Gutachten zur Teilhabe am Arbeitsleben sagt unter 3 h arbeitsfähig, wie geht es weiter?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

HAllo,

wenn die DRV dich begutachten ließ und das Leistungsvermögen unter 3 Stunden gerutscht ist, wird es unweigerlich ab Leistungsfall (Gutachtendatum oder früher) die volle Erwerbsminderungsrente geben. Das Krankentagegeld wird mit der Rente verrechnet (machen die Leistungsträger unter sich aus). Dann sind deine weiteren Ausführungen mißverständlich, da es keine Gespräche bei der DRV wegen 3-6h arbeitsunfähig, generell nicht gibt (müsste erwerbsgemindert lauten?, selbst da bekommst du nur einen Rentenbescheid zur halben Erwerbsminderungsrente) und die Option, das du zuverdienen kannst. Keiner wird dir sagen, was, wie und wo sondern wie viel Zuverdienst.

Wenn die Krankenkasse dich begutachten ließ, wird sie dich jetzt beauftragen, den Rentenantrag zu stellen, ansonsten können Sie das Krankengeld einstellen.

Beste Grüße

Dickie59

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MuttiSagt
04.08.2016, 12:37

Rentenantrag hatte ich gar nicht gestellt. Das war ein Antrag auf Teilhabe zum Arbeitsleben. Aber muss die Krankenkasse mich denn nicht rechtzeitig informieren, wenn das kg eingestellt wird? Hab noch 4 Monate eigentlich Zeit

0

einen termin bei der rentenversicherung kannst du trotzdem machen, alleine damit du weißt wie hoch eine volle erwerbsminderungsrente sein wird, falls du keine renteninformation erhalten hast....... du wirst jetzt so lange eine erwerbsminderungsrente erhalten, bis ein gutachten eine besserung vorsieht......sollte sich nichts daran ändern bekommst du dann die erwerbminderungsrente so lange, bis du dann automatisch in die altersrente dann umgeswitch wirst..........solltest du eine unfallversicherung und eine berufsunfähigkeitsrente haben, dann wende dich auch an deine versicherungen mit dem gutachten bzw. dem bescheid den du bekommst und achte auf sämtliche fristen, damit nix versäumst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So weit ich weiß bekommst du jetzt erst mal für 2 oder 3 Jahre Erwerbsunfähigkeitsrente. Dann erfolgt ein erneutes Gutachten. Nach 3mal bekommt man diese Rente dann oft dauerhaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du aufgrund eines Arbeitsunfalles AU bist, kannst du auch bei der zuständigen Berufsgenossenschaft nachfragen  oder bei deiner Krankenkasse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo MuttiSagt,

Sie schreiben unter anderem:

Gutachten zur Teilhabe am Arbeitsleben sagt unter 3 h arbeitsfähig, wie geht es weiter?

Antwort:

Leider schreiben Sie nicht, ob Sie vor dem 2.1.1961 oder nach dem 1.1.1961 geboren sind!

Wenn Sie nach dem 1.1.1961 geboren sind, haben Sie in der DRV keinen Vertrauensschutz wegen Berufsunfähigkeit!

Krankengeld endet in der Regel endgültig nach 78 Wochen, dann bleibt in der Regel nur noch das ebenfalls zeitlich begrenzte ALG 1!

Die zeitliche Begrenzung des ALG 1 kann eigentlich nur im Zusammenhang mit einem laufenden Antragsverfahren auf Erwerbsminderungsrente für die Dauer des Verfahrens ausgedehnt werden!

Stichwort: "Nahtlosigkeitsregelung!"

So ganz nachvollziehbar ist Ihre Situation an Hand Ihrer bisherigen Beschreibung leider nicht, Sie schreiben auch nicht, ob bereits ein Antragsverfahren auf Erwerbsminderungsrente eingeleitet ist, ob Sie Ihren Krankengeldanspruch (78 Wochen) bereits ausgeschöpft haben?

Ohne kompetenten Rechtsbeistand wie z.B. den VDK werden Sie ggf. einen schweren Stand haben, denn die Materie ist sehr komplex!

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/cae/servlet/contentblob/232616/publicationFile/49858/erwerbsminderungsrente_das_netz_fuer_alle_faelle.pdf

http://www.erwerbsminderungsrente.biz/ihre-hausaufgaben/fruehrente-beantragen-und-der-rote-faden/

http://www.vdk.de/deutschland/pages/mitgliedschaft/64026/rechtsberatung

https://www.youtube.com/user/hubkon/videos

Beste Grüße, viel Erfolg und bestmögliche Gesundheit

Konrad

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MuttiSagt
03.08.2016, 12:36

Alle ihre offenen Fragen einschließlich Jahrgang stehen im Text!

2