Frage von gizixo, 53

Gut verhütet beim ersten Mal aber doch schwanger?

Hallo, Ich hatte vor 5 Tagen Sex mit meinem Freund. Es war mein erstes mal und wir haben mit Kondom verhütet und auch sehr gut aufgepasst! Nachdem wir fertig waren, haben wir überprüft, ob was gerissen ist (Wasser ins Kondom)! War dicht! Aber seit gestern ist mir schlecht (aber nur kurze Zeit) und ich weiß nicht, ob es jetzt eher ernst ist oder nicht.. Könnt ihr helfen? Danke schonmal!

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Stellwerk, 47

So schnell würde keine Übelkeit entstehen. Und wenn das Gummi dicht war und ihr nicht rumgeschmiert habt, bist Du da eigentlich auch auf der sicheren Seite.

Antwort
von sonnymurmel, 38

Ich denke deine "kurze Übelkeit" hat eine andere Ursache.

Wenn du aber ganz sicher gehen willst, solltest du zum Frauenarzt, denn hier kann dir das niemand sagen.

Antwort
von Philinikus, 52

Du wirst wahrscheinlich nicht schwanger sein. Wenn das Kondom richtig angewendet wird, ist es sehr sicher und du musst dir keine Sorgen machen.

Du könntest zum Frauenarzt gehen und dir dort ein sicheres Verhütungsmittel holen, dann machst du dir auch nicht jedes mal Stress und kannst den Sex mehr genießen.

LG :)

Antwort
von miguelcaceres, 53

Ich glaube nicht, aber zur Sicherheit beim nächsten Mal nimm Pille, Kondom + Pille = glücklich und so musst du dich nicht kümmern. Viel Spaß!

Antwort
von JoniMoe, 48

Kann von allem möglichem kommen. Aber ich glaube da es was neues war das es eher daran liegt und nicht daran dass du evt. schwanger bist

Antwort
von Lauraachen1, 23

Falls du bedenken hast geh einfach zu deinem Frauenarzt dann musst dir jetzt keine Gedanken machen

Antwort
von txqzyboy, 46

Du kannst nach einem Tag keine Anzeichen von Schwangerschaft haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community