Frage von Abzy03, 90

Gut und günstig Subwoofer fürs Auto?

Hallo, ich suche für meinen 4rer Gulf einen gescheiten Subwoofer (nur Subwoofer).

Sollte nicht so teuer sein. Bin ein Pioneer Fan.

Hat jemand was zu empfehlen ? Können natürlich auch andere Marken sein. Aber kein High End Zeug (Teufel, bose) für 800 Euro oder so ; )

Danke im Voraus

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 66

Wo soll der eingebaut werden, und wie groß darf er sein?

Kommentar von Abzy03 ,

Wo: im Auto =)

Nein Spass. habe aktuell Türlautsprecher doch die kommen mal schnell an die Grenzen. D.H. Gehäuse rappelt, Bässe klingen nicht mehr so gut...

Deswegen möchte ich mir etwas schönes und "kleines" in den Kofferaum stellen =)

Kommentar von ronnyarmin ,

Also suchst du einen Gehäusesubwoofer.

Klein und gut widerspricht sich. 30cm Durchmesser sollte er schon haben.

Wie groß das Gehäuse sein darf, musst du ausmessen. Dann weisst du schonmal, wonach du suchst.

Unabhängig davon würde ich die Türlautsprecher dämmen. Ein Subwoofer kann den fehlenden Bass der Türlautsprecher nicht ersetzen.

Kommentar von Abzy03 ,

Meinst du Dämmen > zusätzlichen Subwoofer (Verlegung des Basses)

Kommentar von ronnyarmin ,

Nein. Ich meinte, die Türbleche und die Türverkleidungen zu dämmen, damit die Lautsprecher nicht mehr rappeln.

Bevor man den Klang durch einen Subwoofer aufpäppt, sollten die Hautplautsosprecher in Ordnung sein.

Kommentar von masselmassel ,

Richtig. Für ein klanglich gutes Ergebnis habe ich für mich folgende Investitionen nach und nach durchgeführt: Erst ein gutes Radio, dann gute Lautsprecher, dann Türen dämmen, dann Endstufe für die neuen Türlautsprecher und dann den Sub kaufen. Du kannst natürlich auch alles auf einmal machen ;)

Kommentar von masselmassel ,

etwas "kleines" wird wahrscheinlich dünn klingen und dich nicht befriedigen. Bass braucht Volumen! Überlege erstmal Radio/Endstufe/Lautsprecher aufzuwerten. Du hast doch wohl nicht die Original-Lautsprecher drin, oder?

Kommentar von Abzy03 ,

Um Gottes willen nein =)

Kommentar von ronnyarmin ,

Wer hat die denn ausgetauscht, ohne die Türen zu dämmen?

Ich würds erstmal damit versuchen, das ist der este Schritt. Wenns beim Bass nicht mehr rappelt, klingt es schon um Welten besser.

Antwort
von Dimi187, 30

Gut und günstig? Macht Elli Markt jetzt auch HiFi? 😜

Spaß bei Seite! Guck mal nach Hifonics... Haste gleich masagesitze mit drin ;)

Kommentar von Abzy03 ,

hmm Massagesitze....

aber scheint wohl doch nen bissel zu teuer zu sein ^^

Kommentar von Dimi187 ,

EBay Kleinanzeigen

Expertenantwort
von ams26, Community-Experte für Auto, 41

Magnat !!!

https://www.google.de/search?q=babyschalen+f%C3%BCrs+auto&ie=utf-8&oe=ut...+subwoofer&tbm=shop&spd=7155683473959655666


Kommentar von Abzy03 ,

Soweit bin ich auch schon gekommen danke.

Kommentar von ams26 ,

In der Preisklasse,findest du nichts besseres.Viel Bums für wenig Gelb!

Kommentar von Abzy03 ,

Naja wenn ich mir was zulege, dann etwas anständiges. ^^ (Nichts gegen Magnat aber hab da auch bissel was negatives gehört)

Kommentar von ams26 ,

Musst du wissen.Blaupunkt kann ich noch empfehlen!

Antwort
von masselmassel, 35

Gegenfrage: Was willst du klanglich erreichen?

Willst du sauberen, feinen Sound für anspruchsvolle Ohren? oder willst du nur Lautstärke? Willst du nur Bass, damit der Heckscheibenwischer rappelt? Dann kann dir vielleicht eher geholfen werden.

Kommentar von Abzy03 ,

Sowohl als auch xD

Möchte innerhalb des Autos einen schönen, netten sound.... keinen den ich nen km weiter noch höre.

Also sauberen + feinen Sound =)

Kommentar von masselmassel ,

ok, was hast du drin an teilen? Ein ordentliches Radio? Pioneer Kenwood, Alpine? Welche Lautsprecher?

Kommentar von Abzy03 ,

Uff jetzt fragste was =)

http://www.amazon.de/Pioneer-TS-G1722i-2-Weg-Auto-Lautsprecher-90dB/dp/B006NU55H... und http://www.amazon.de/Kenwood-Autoradio-WMA-Player-MW-Tuner-Front-USB/dp/B001ILX7... müssten es sein.

Eigendlich reicht mir der Sound ja aus, nur wenn ich den bass etwas hochstellen will, rappelt zum einen alles. Auch klingt er dann "Eingezwängt".

Kommentar von masselmassel ,

Okay, das Radio ist super.

Die Lautsprecher in der <50 €-Klasse sind wahrscheinlich das Problem. Ich kenne diese Lautsprecher aber nicht. Da solltest du nicht zu viel von erwarten. Lege um die 150€ in gute Lautsprecher für die vorderen Türen an. Am besten ein 2-Wege-Compo System. Du hast ein koaxialsystem. (Hoch + Tieftöner auf einer Achse). Wenn du die vorne in die Türen baust, hörst du von den Höhen kaum was, da sich der Klang der Höhen nicht so ausbreitet wie Bässe. Höhen sind gerichteter in der Ausbreitung. Deswegen würde ich dir raten die Lautsprecher auszubauen, ein evtl günstiges gebrauchtes 2-wege Compo system zu erstehen und einzubauen. evtl. brauchst du dafür einbaurahmen. Die Türen kannst du bei der Gelegenheit auch gleich mit diesem Bitumenzeug dämmen.

50€ für das Bitumenzeug, 150-180€ für ein System und 10-20 euro für die Distanzringe (Einbaurahmen) wird dir mehr Sound bringen, als ein Subwoofer. Der Subwoofer erweitert in erster Linie das Klangspektrum deiner Boxen vorne noch weiter nach unten. Davon klingen die Bässe zwischen 120-300 Hertz auch nicht besser.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten