Frage von grubber221, 38

gut mit Technik umgehen in Hobby in Bewerbung?

Ich möchte gerne in meiner Bewerbung als Hobbys schreiben, dass ich gut mit Technik umgehen kann. wie soll ich das in einem Wort schreiben?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von judgehotfudge, Community-Experte für Bewerbung, 31

Hallo grubber221,

zusätzlich zu den richtigen Hinweisen von karinili möchte ich Dich darauf hinweisen, dass Hobbys in einer Bewerbung grundsätzlich ein Kann sind, aber kein Muss. Man sollte sie dann angeben, wenn sie in irgendeinem Zusammenhang zur angestrebten Stelle stehen. Dieser Zusammenhang kann auch indirekt sein. Auch ungewöhnliche Hobbys, die als Gesprächsstoff dienen können, kommen in Frage. Hobbys, die entweder uninteressant sind oder den potenziellen Arbeitgeber sogar stören könnten, kann und sollte man einfach unerwähnt lassen. Auf keinen Fall sollte man Hobbys "erfinden", von denen man glaubt, dass sie "gut ankommen". Man muss immer damit rechnen, im Vorstellungsgespräch darauf angesprochen und nach Einzelheiten und Hintergründen befragt zu werden. Wenn dann der Schwindel auffliegt, hat man verloren.

Hier kannst Du auch mal schauen: karrierebibel.de/hobbys-im-lebenslauf-das-sollten-sie-angeben-und-das-nicht-verlosung/

Antwort
von karinili, 38

Formuliere es vielleicht mit Interesse an Technik bzw konkretisiere es auf etwas Bestimmtes, wie zum Beispiel, dass du dich für Computer-Hardware interessierst, gerne an Autos schraubst o.ä. (was eben auf dich zutrifft).

Guter Umgang mit Technik ist sehr vage formuliert und liegt immer im Auge des Betrachters. Gewisse Computerfertigkeiten werden ja heutzutage schon vorausgesetzt. Zumal ein besonderes Talent für zB Technik eher unter Stärken schreiben würde.

Aber wie gesagt, "Technik" finde ich sehr vage formuliert. Ich studiere selbst Informatik, und würde das nicht von mir behaupten (auch wenn ich hobbymäßig gerne solarbetriebene Minimodelle baue).

Antwort
von Blvck, 31

Du könntest vielleicht einfach als Zwischenüberschrift "Hobbys und Interessen" nehmen und dann halt Technik hinschreiben. (?)

Expertenantwort
von Setna, Community-Experte für Bewerbung, 22

Um was für eine Stelle bewirbst du dich denn?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten