Frage von otdn62, 97

Gut mit Hauptschulabschluss verdienen?

Hi Leute wollte euch fragen ob es gute berufe gibt wo man gute Geld bekommt. "Was bringt dir ein Beruf wo du Viel verdienst aber dir selbst kein Spaß macht" Bin für alles fähig und würde es durchziehen . Könntet ihr mir vielleicht sagen was ich machen kann und wo ich mich bewerben könnte?

Antwort
von greenhorn7890, 51

Ein guter Freund von mir hat seinen Hauptschulabschluss gemacht und dann eine Ausbildung zum Maler und Lackierer. Er hat seinen Ausbilderschein gemacht und macht bald auch seinen Meister. Mit 20 Jahren ist das gar nicht mal schlecht und er hat gute Aussichten auf ein hohes Gehalt.

Kommentar von otdn62 ,

Kannst du mir sagen was er da so verdient?

Kommentar von greenhorn7890 ,

Das weiß ich nicht genau. Es sollte sich im üblichen Rahmen bewegen. Diesen kannst du im Internet finden. Als Meister wirst du allerdings sehr, sehr viel mehr verdienen. Nahezu dem Gehalt eines Akademikers.

Man sollte sich aber im klaren sein, dass es kein leichtes Spiel ist Meister zu werden, da die Schule dich da auch wieder einholen wird.

Kommentar von otdn62 ,

werde mich mal darüber informieren Danke für die Empfehlung

Kommentar von greenhorn7890 ,

Das trifft aber auch für jedes Handwerk zu. Als Meister verdienst du eigentlich immer gut.

Antwort
von Marbuel, 21

CNC-Fräser mit Schichtdienst können gut verdienen. Und du kannst später noch Techniker machen.

Antwort
von silazio, 50

Mach doch noch den Realschulabschluss und schau dann weiter. Ist nur ein Jahr mehr Schule :)

Kommentar von otdn62 ,

ich hab zurzeit FOR und wurde an der kaufmännischen Schule angenommen um dort Fachabi zu machen aber hab jetzt ein Problem undzwar wegen den zap's die meinen Abschluss zerstören können und hab mich halt sonst nirgendwo beworben. weiß nicht was ich machen soll

Kommentar von silazio ,

Kopf hoch und positiv denken, man kann das Jahr zur Not auch noch wiederholen.

Kommentar von otdn62 ,

hmm Danke dir

Antwort
von FORTBILDUNG24, Business Partner, 17

Hallo otdn62,

wie hier schon erwähnt wurde ist ein Handwerksberuf immer eine gute Wahl um ordentlich Geld zu verdienen. Insbesondere die Berufe in der Haustechnik (Sanitär Heizung Klima = SHK oder Elektrotechnik) sind sehr zukunftssicher. Selbstverständlich betrifft dies auch die Handwerksberufe aus dem Handwerk, die nicht am Bau tätig sind wie Bäcker oder Konditor, KFZ-Mechatroniker etc.

Nach der Ausbildung kannst Du hier auch den Meister machen und sogar am Ende studieren (mit Hauptschulabschluß). Der Meistertitel gibt Dir dafür die Zugangsvoraussetzungen.

Verdienst im Bauhandwerk ist grundsätzlich sehr ordentlich. Als Meister hast Du natürlich auch noch die Möglichkeit einen eigenen Betrieb zu gründen.

Andere Berufe, bei denen man gut Geld verdient (ohne Studium oder so) haben wir erst vor kurzem in unserem Ratgeber gelistet:

https://www.fortbildung24.com/ratgeber/bestbezahlte-berufe-ohne-studium/

Viel Erfolg und Gruß

Serviceteam FORTBILDUNG24

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten