Frage von Bernhard1745, 67

Gut Geldverdienen ohne für jemanden zu arbeiten?

Hallo zusammen

Ich arbeite zur Zeit als Kaufmännischer angestellter und habe nicht immer vor für andere zu arbeiten.

Weiss jemand einen weg wie man gut geldverdienen kann ohne Angestellter zu sein. Also ich meine das man nach einiger zeit einen guten "zahltag" bekommt.

Antwort
von thetee99, 10

Als Selbstständiger Unternehmer arbeitest du zumindest in die eigene Tasche, aber immer noch für andere Auftraggeber auf die du angewiesen bist. Außerdem hast du als Selbstständiger natürlich keinen Anspruch auf einen Mindestlohn, viele Kleinunternehmer arbeiten für weniger als 7 - 8 EUR pro Std. um konkurrenzfähig zu sein.

Es gibt natürlich auch Anstellungsverhältnisse die so ähnlich sind, als würdest du alleine Arbeiten... z. B. LKW-Fahrer oder evtl. Laboranten, die nicht ständig ihre Vorgesetzen um sich herum haben. Auch im öffentlichen Dienst mit Verbeamtung ist das Arbeitsgefühl etwas anders, wegen dem Kündigungsschutz.

Ansonsten kannst du dich durch Fort- oder Weiterbildung, Studium, zuszl. Qualifikation, Berufserfahrung usw. hocharbeiten und in Führungspositionen kommen, bei denen du dann irgendwann - wenn du weit genug oben bist - auch irgednwann nicht mehr so viele hast, die dir an Bein pinkeln und Chancen auf einen guten Verdienst im Angestelltenverhältnis hast.

Antwort
von Lumpazi77, 24

Da gibt es in letzter Zeit immer wieder mal Werbung für Tradings, wie Du ohne Mühe xx Tausend im Monat verdienst

Antwort
von Anna1230, 36

Du wirst immer für irgendjemanden arbeiten. Du kannst dich selbstständig machen, aber selbst dann arbeitest du ja noch für irgendjemanden in dem du Dienstleistungen erbringst. Nur liegt es dann ausschließlich an dir wie viel du verdienst.

Antwort
von DougundPizza, 20

Eine andere Firma mit einem neuen Klima würde dir gut tun. Meinen alten Job habe ich gehasst, aber es lag nicht an der Tätigkeit sondern an der cholerischen Art einiger Vorgesetzter. Ich schätze bei dir ist es ähnlich

Antwort
von Demelebaejer, 6

Da würde ich mal Google bemühen, denn diese Geschäftstipps werden gewerblich angeboten und kosten Geld! Wer sich Gedanken darüber macht, will bezahlt werden.

Antwort
von DougundPizza, 16

Auch wenn du dich selbstständig machst wirst du trotzdem für andere Arbeiten. Du bietest eine Leistung und diese wird dir bezahlt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community