Gut bezahlter Beruf Handwerk?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Geht es dir jetzt nur um das Ausbildungsgehalt? Denn das ist bei keinem Handwerksberuf sonderlich hoch. Auch danach musst du dich, wenn du das große Geld machen willst, auf jeden Fall selbstständig machen und/oder noch neben dem Beruf mal hier und dort aushelfen. Ich kenne eine Menge Handwerker, die weiß Gott nicht am Hungertuch nagen, aber das wäre nicht so, würden sie nur ihrer normalen Gesellen- oder Meisterarbeit in einem Betrieb nachgehen. Such dir als was aus, was dir Spaß macht und mit dem man gut nebenbei noch was anfangen kann. Maler und Lackierer, KFZ-Mechaniker oder Klempner wären jetzt spontane Einfälle von mir.

P.S. "nebenbei verdienen" = schwarz abeiten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von breakb
04.11.2015, 16:44

Handwerkliche Berufe machen mir alle Spaß für mich ist ein Gehalt zwischen2000-2500 netto schon sehr gut

0

Was möchtest Du wissen?