Frage von jumpy2005, 25

Guppyweibchen lässt flosse hängen?

Hi Leute ich habe da ein Problem welches lautet: mein Guppyweibchen lässt die Hinterflosse hängen.!!!!!!!! vor ca. 1ner Woche ist mein Guppyweibchen auf mysteriöse weise verschwunden, seid dem lässt mein zweites Weibchen die Schwanzflosse hängen, frisst nicht mehr und hängt nur noch in einer ecke vom Aquarium. wisst ihr was ds sein könnte???????? zu meinem Aquarium: -60 Lieter -fischbesatz früher 3 Guppyweibchen, 2 Männchen, ein Wels, ein Schmetterlingsbuntbarschweibchen, ein Männchen und unzähliege Guppybabys seid dem die Pünktchenkrankheit ausgebrochen ist ein Guppyweibchen, ein Männchen,ein Schmetterlingsbuntbarschweibchen, ein Wels und ca.15 Guppybabys -Wasserwerte: alle positvi wie es der Teststreifen angibt -Teperatur: 26 grad - ich füttere jeden 2. Tag rote Mückenlarven und dazwischen wenig o. keine Flocken

Außerdem hat mein Schmetterlingsbuntbarschweibchen einen dicken,flüssiegen Film auf dem linken Auge. Könnte das vielleicht ein nachsymtom von der Weißpünktchenkrankheit sein? Wenn ja bitte antwortet das ist mir wirklich wichtig.

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo jumpy2005,

Schau mal bitte hier:
Fische Aquarium

Antwort
von Grobbeldopp, 19

Das könnte alles mögliche sein, sorry. Wird niemand erraten können.

Schmetterlinge sind empfindlich und wenn die schon krank werden und du die Weißpünktchen hattest reißt das oft die anderen mit oder verkürzt die Lebensdauer.

Kann aber auch eine der vielen nicht einfach erkennbaren Krankheiten sein.

Auf jeden Fall genug Wasserwechsel machen. Einen Fisch der seit längerem nicht fristt und herumhängt würde ich überlegen, ob ich ihn nicht töte. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community