Frage von lucbetty123GgG, 48

Guppy mutter ist vor ihren frisch geborenen babys abgehauen?

Hallo , Ich habe eine frage: meine guppy mutter hat heute ihre babys im ableichnetz bekommen(ich war nicht dabei). Als ich zuletzt heute morgen geckuckt habe war noch alles in Ordnung doch als ich vorhin geckuckt habe fand ich ca.15 kleine guppys im ableichbecken doch keine Spur von der mutter die ist anscheinend aus dem ableichnetz ins normale becken zurück gesprungen. Hat jemand eine Ahnung wieso sie das getan hat . Lg

Expertenantwort
von Norina1603, Community-Experte für Aquarium & Fische, 20

Hallo lucbetty123GgG,

das kann ich nur zu gut verstehen, denn solche Ablaichnetze oder Kästen sind für Fische Stress pur!

Besser wäre es gewesen, die trächtige "Dame" im Becken zu belassen, denn bei geeigneter Bepflanzung, wären bestimmt einige durchgekommen!

Meist freut man sich auf den Nachwuchs, doch schon bald muss man erkennen, dass möglicherweise das Becken für den ganzen Nachwuchs bald zu klein wird!

MfG

Norina

Antwort
von Raupidu, 18

Falls die Guppys zu viel werden habe ich eine Idee, Kauf dir ein kleines weiteres 60 l. Becken, kostet nicht viel, einen kleinen Heizer dazu,vielleicht hast du noch ein Filter übrig und Pflanzen und Bodengrund in der Tierhandlung sind auch nicht teuer.Hörtsich vielleicht viel an, aber das eigentlich teure am Aquarium ist der Deckel, den brauchst du erstmal nicht.Setze da alle Babys rein und frag mal in der Schule/auf der Arbeit der im Bekannten kreis nach, ob sie welche wollen!

Antwort
von Maerzkatze, 30

Lach...werd du selbst eines Tages mal Mama, dann wirst du rasch bemerken, dass Kinder ganz schön auch nerven können ;-))

Kommentar von lucbetty123GgG ,

Danke für die Antworten 

Antwort
von Sangriaeimer, 29

Weil sie sich nicht um die Kinder kümmern muss. Fische sind keine Säugetiere, sei froh, dass sie ihre Kinder nicht gefressen hat

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community