Frage von RoyalPickUp, 45

Guppy mit angefressener Flosse retten?

Hey Leute, Ich bin 15 Jahre alt und habe seit etwa 3 wochen ein 80L Aquarium mit Guppys, Platys, Neons und Panzer/Antennenwelsen. Vor etwas einer Woche ist mir die Aquarium Heizung total durchgebrannt so das es in dem Aquarium 32 grad anstatt der normalen 24 grad hatte. Das haben leider 1 Platy und 2 Neons nicht überlebt. Mein Problem ist jetzt, das ein Guppy Weibchen seit dem sehr angeschlagen ist und sich meistens nur treiben lässt. Heute habe ich bemerkt, das ihre Flosse angeknabbert ist und sie jetzt meist sehr langsam und seitlich schwimmt. Kann ich sie irgendwie retten oder ist ihr Schicksal besiegelt?

Antwort
von fhuebschmann, 24

Hast du das Becken eingefahren? Klingt nämlich überhaupt nicht danach.

Klingt als hättest du deine ganzen Fische sofort eingesetzt. Dann wäre es auch nicht verwunderlich das die bereits Fische gestorben sind und andere ausgefranste flossen haben, das liegt aber NICHT daran das es mal kurz zu heiß in deinem Becken war.

Kommentar von RoyalPickUp ,

Allen anderen geht es aber prächtig^^

Kommentar von fhuebschmann ,

Wie bei den Menschen gibt es auch bei den Fischen empfindliche und weniger empfindliche Individuen. Nur weil du es den anderen nicht ansiehst heißt es nicht das es Ihnen *gut* geht! Was sagt denn der Nitritwert?

Antwort
von Liayololol, 22

Ich denke das einzigste was du machen kannst vielleicht mal gucken ob es da spezielle Heilmittel gibt ich hätte jetzt gerne selber eine Website verlinkt aber ich hab hier kaum Internetverbindung sorry...

Normale Heilcreme kannst du dem Fisch ja auch nicht geben...

Du schaffst das ;-):-[

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten