Frage von CraftNexus, 20

Guppy immer wieder weisser Hautausschlag?

Hallo Leute

Meine Guppydame kriegt in Abständen immer wieder weisse Punkte am Körper.

Das 1. Mal dachte ich es sei die Weisspunktkrankheit. Aber die weissen Pünktchen verschwinden mit der Zeit und kommen immer wieder.

Sie sind ausserdem ansteckend aber nur (glaube ich) während sie sichtbar sind.

Die Guppydame scheint das nicht zu stören bzw verhält sich normal, frisst normal und ist topfit.

Weiss jemand was das sein könnte?

Antwort
von Daniasaurus, 8

Hallo,

Ichthyo sind nicht wie Windpocken die nur einmal und nie wieder kommen.

Anscheinend ist das Tier dauerhaft angeschlagen sodass die Krankheit immer wieder Ausbricht.

Um das zu vermeiden sollte man die Ursache dafür finden. Dazu braucht man mehr Eckdaten wie zb : Beckengröße, Wasserwerte, Restbesatz, Temperatur und am besten auch ein Bild vom Becken.

LG

Kommentar von CraftNexus ,

Wasserwerte sind ok ;) habe ich testen lassen. ich habe ein 100l Aquarium. Als Besatz habe ich grösstenteils Guppies, 5 Trauermantelsalmer, 8 Neons und einige Amanogarnelen.

Kommentar von Daniasaurus ,

Tja, wären deine Wasserwerte und dein Besatz "gut", hättest du keine Probleme. Deine Werte können auch nie gut sein weil jede Fischart andere benötigt. So auch die Tiere in deinem Aquarium. Deine Neons brauchen weiches, saures Wasser während deine Guppys haerteres Alkalisches Wasser benötigen. Für die Trauermantelsalmler ist das Becken auch viel zu klein. Sind auch Aggressive Fische die an Flossen zupfen daher ist eine Ordentliche Beckengröße sehr wichtig. Am besten sagst du uns die Werte in Zahlen sonst kann man dir leider nicht weiterhelfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community