Gummireitstiefel auf Turnier?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja, man darf beides normalerweise, wenn nicht in der Ausschreibung explizit erwähnt, sogar ohne Turnierkleidung reiten. Dass auch bei WBO so viele Turnierkleidung tragen, liegt an einem gewissen Ehrgeiz, auch da schon in korrekter Kleidung aufzutreten. Meist ist es sogar erlaubt, in normaler Alltags-Reitkleidung anzutreten. Darunter fällt alles, was die Versicherungen erlauben würden, also die entsprechende Absatzhöhe etc., was Reitstiefel aus Gummi auch haben.

Nach LPO gibt es eine Kleiderordnung. Die helle Hose und die hellen Handschuhe ermöglichen eine bessere Erkennung des Beins und der Hände, das dunkle Jackett ermöglicht, den Rumpf des Reiters besser zu sehen, ihn also besser zu bewerten. Aus welchem Material dabei die Stiefel sind, spielt wenig bis keine Rolle, außer dass es eingeschränkt ist, um den Erfindergeist der Menschen im Zaum zu halten, damit nicht plötzlich irrwitzige oder gar gefährliche Dinge daher kommen.

Aber, wie gesagt, Reiterwettbewerbe sowieso und auch die meisten Prüfungen in Klasse E sind nach WBO ausgeschrieben und somit steht es in der Ausschreibung, wenn trotz WBO auf Turnieroutfit bestanden wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange deine Sachen sauber sind und du en ordentliches Erscheinungsbild hast ist das gar kein Problem. Ich würde sogar behaupten, dass es den meisten gar nicht auffällt/interessiert ob du Gummistiefel, Lederstiefel oder Chaps trägst. 

Was wichtig ist, ist die Hilfegebung. Dafür auch, wie schon gesagt wurde, helle Hose und Handschuhe und dunkles Oberteil. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, man darf es in beiden Prüfungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Sie schwarz oder braun sind ja!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das ist erlaubt. So lange es schwarze Stiefel sind und die ein ordentliches, sauberes, gepflegtes Gesamtbild mit dem Pferd abgibst, macht das gar nichts!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?