Frage von Justify123, 115

Gulaschsoße ohne Fleisch kochen?

Hey, ich will mir gerne eine Soße für Nudeln kochen aber habe nur eine Packung von Knorr Fix für Gulaschsoße hier. Ich hab auch leider kein Fleisch, deswegen wollte ich fragen ob ich die Soße einfach so kochendem Wasser hinzufügen kann ohne das so lang schmoren zu lassen? Schmeckt das dann immernoch gut?:) Danke!

Antwort
von Realisti, 80

Nimm etwas weniger Wasser. Wenn du kein Fleisch garen musst braucht es nicht so lange kochen.

Sind feste Bestandteile drin (z.B. Paprika oder Pilze)? Wenn die weich sind, dann ist die Sauce fertig.

Müßte auch ohne Fleisch schmecken, es sind ja genug Geschmacksverstärker drin.

Antwort
von Vivibirne, 45

Ja, aber du musst weniger Wasser nehmen. Einen versuch ist's wert. Evtl mit etwas Sauerrahm oder Sahne abschmecken, etwas gemüse dazu...

Antwort
von RubberDuck1972, 53

Ach, hau´ das Zeug ins Wasser und koch dir die Soße. Du kannst sie mit etwas Tomatenmark, Wein, glasig gedünsteten Zwiebelwürfeln und etwas Butter anreichern.

Für echtes Gulasch mit Fleisch und Gemüsen brauchst du das Fix-Zeug nicht. Es versaut nur den natürlichen Geschmack. :)

Antwort
von Omnivore10, 63

eher nicht. Gulasch ohne Rindfleisch ist eine Mauer ohne Steine

Kommentar von Justify123 ,

ich ess bei normalem Gulasch aber auch nur die Soße mit Nudeln, das Fleisch schmeckt mir nicht wirklich. Wollte nur wissen ob man das auch ohne Fleisch kochen kann und obs genau so schmeckt.

Kommentar von Omnivore10 ,

Wohl eher nicht. Der Geschmack kommt ja teilweise vom Rindfleisch. Das ist ja der Punkt. Nee also das würde nicht schmecken.

Ich mach das aber auch nicht mit Tütenzeugs, sondern frisch!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community