Frage von Habnefrage147, 24

Guhl Shampoo Herren gegen Schuppen?

Ich habe gelesen, dass dieses Shampoo http://www.guhl.com/de-de/productcollection/MenKraftEnergie/Shampoo.html (Guhl, dunkelblaue Flüssigkeit) gut gegen Schuppen ist. Hat jemand vielleicht Erfahrungen damit und kann mir eine Empfehlung geben, und wenn das hier nicht so gut ist, welches könnt ihr mir dann empfehlen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Wonderland095, 14

Erstmal musst du wissen woher die Schuppen kommen. Es gibt Schuppen die entstehen bei trockener Kopfhaut und Schuppen wenn man fettiges Haar hat. Dementsprechend kannst du nicht einfach was nehmen was gegen Schuppen ist weil wenn du trockene Kopfhaut hast (gerade jetzt durch Kälte und Heizungsluft) macht das aggressive Schuppenshampoo alles nur schlimmer und du tust deiner Kopfhaut nichts gutes. Dann würde ich eher zu einem Feuchtigkeitsshampoo greifen und mal ein gutes Öl oder eine Kur anwenden .

Lg Friseurin Tanja

Kommentar von Habnefrage147 ,

Bei mir ist es wohl eher die trockene Haut. Kannst du mir da etwas empfehlen? Im Internet findet man so viele, und alle behaupten von sich, die besten zu sein :/

Kommentar von Wonderland095 ,

also Hausmittel sind immer noch die besten Shampoo ist ansich nur was was zum reinigen da is und pflegt ned . ich würde abends mal schön olivenöl in die kopfhaut massieren und einwirken lassen und danach die Haare waschen wie gewohnt . immer noch am besten. oder eine Haarkur von swiss gibt es so kleine päckchen für eine anwendung für ein paar cent

Antwort
von ScharldeGohl, 14

Ich persönlich finde die Shampoos von Guhl viel zu scharf von der chemischen Rezeptur her. Sie haben mir zwar auch gegen Schuppen geholfen, allerdings merke ich schon deutlich eine Reizung meiner Kopfhaut, so als ob das Shampoo überdosiert wäre, wenn du verstehst was ich meine.

Mittlerweile benutze ich seit vielen Jahren head and shoulders, und da habe ich diese Reizung eben nicht. Ich benutze es täglich, und ich habe seit Jahren keine Schuppen mehr. Zudem werden die Haare schön weich, wie mir meine 7 jährige Tochter immer wieder bestätigt, wenn Sie mir den Kopf streichelt.

Antwort
von Goppi, 4

Ich benutze "Lygal"-Shampoo (rezeptfrei in Apotheken). Das hat man mir auch in der Uni-Klinik gegeben.

Antwort
von Reisekoffer3a, 13

....versprechen tun sie alle nur das Beste,
probiers einfach aus dann siehst du schon wie`s wirkt.

Wenn`s nicht eindeutig wirkt, probier das nächste !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community