Frage von iska23, 29

Gütetermin eigenbedarfskündigung?

Wie läuft es ab in einen gütetermin wegeneigenbedarf ab? Vermieter wirft uns raus nach einem Streit Er hatte uns betrogen mit Gas und Strom Rechnungen (nicht separate zähler)erst ist gütetermin .Wie läuft der ab?

Antwort
von chanfan, 24

Du kannst das mit dem Betrug auch beweisen oder vermutest du das nur?

Und was steht den im Mietvertrag dazu, was den Verbrauch betrifft. Also wie ist es dort geregelt?

Kommentar von iska23 ,

Klar ..hab ich schon bewiesen ..indem ich Gas Wasser instalator und Elektriker geholt habe .und die haben mir das schriftlich bestätigt. Und die Beiträge zahle ich .und Vermieter hat verschwiegen das andere Partie mit bei mir angeschlossen ist .

Antwort
von anitari, 22

Man einigt sich gütlich.

Was denn nun genau?

Kündigung wegen Eigenbedarf oder was?

Was genau ist zu Strom und Gas vereinbart?

Kommentar von iska23 ,

Ja er schmeißt uns jetzt raus .Eigenbedarf. Nachdem ich erfahren hab das Gas Strom von einer anderen Partie mit an uns angeschlossen ist .die Beiträge Gas Strom zahle ich .

Antwort
von Frankenmuggl, 11

Ich kenne jetzt die Regeln nicht genau. aber die Voraussetzungen um wegen Eigenbedarf zu kündigen sind sehr viel strenger geworden im Gegensatz zu früher. Der Vermieter muss im Streitfall nachweisen, dass es wirklicher Eigenbedarf ist. Hier jedoch ist dieser Grund ganz offenbar nur vorgeschoben. Du solltest also der Kündigung widersprechen, und ich denke, Du hättest bei Gericht gute Chancen, Recht zu bekommen.

Aber ganz abgesehen davon, ist es natürlich immer gut wenn man sich gütlich einigen kann und Ihr ihn überzeugen könnt, dass das so nicht akzeptabel ist, wenn Ihr für jemand anderen mitzahlt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community