Frage von D0nQuij0te, 34

Guter Gaming-PC ?

Hallo, Ich bin schüler (16) und fange demnächst mit einem schülerjob an. Den Laptop den ich zur Zeit zum zocken benutze ist schon ein paar Jährchen alt und wurde zuvor schon von meiner Mutter genutzt. Ich wollte mir demnächst einen eigenen PC zusammenbauen, da mein derzeitiges equipment zwar ausreicht, ich aber oft nur wenig fps, verzögerung habe und der Laptop generell ziemlich langsam ist. Leider kenne ich mich mit PCs und Hardware nicht so gut aus und weiß also nicht, welche Komponenten zueinander passen bzw. Was genau ich brauche. Was ich wissen will: Kann mir einer einen guten gaming pc bzw Komponenten empfehlen, die für einen durchschnittlichen zocker(bisher für league of legends, Southpark; soll aber auch für zukünftige etwas evt. anspruchsvollere Spiele geeignet sein und ein paar jährchen halten soll)geeignet ist? Ich kann maximal 800€ für die Kiste (ohne monitoer etc.) ausgeben. Tipps, links oder gar komplett zusammengestellte Setups nehme ich gerne an. Danke :D

Antwort
von DanielMuehli, 23

Intel Core i5-6500, ASRock H110M-HD5, 16GB G.Skill Value 4 DDR4-2133 RAM, 240GB OCZ Trion 150 SSD, 1TB WDBlue, Sappgire Radeon RX480 Nitro+, CoolerMaster 450W G450M, FractalDesign Core 2300... Bist bei ca 750€ :) Für 20€ noch nen Duden dazu und dann hast alles wasd brauchst :D

Antwort
von Wiener5000000, 9

https://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss_2?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3...

Dieser kostet zwar 50 Euro mehr als du ausgeben willst, aber er ist es wirklich Wert! Ich habe ihn vor ein paar Wochen für 650 Euro gekauft und bin mehr als zufrieden! Sein normal Preis liegt bei 1.100 Euro und er nähert sich in kleinen Schritten wieder dieser Summe!

LG

Antwort
von noskill187, 16

https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=215394#text-build800

Tadaaaaa! Man kann natürlich variieren, aber die Zusammenstellungen da sind eig. recht vernünftig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community