Frage von Sille88, 226

Gürtelrose. Wie lange ist man krank und wie lange ist man ansteckbar?

Antwort
von Meihano, 206

Eine Gürtelrose ist durch Körperkontakt ansteckbar, und sie dauert für gewöhnlich 1-2 Wochen, so hatte ich sie zumindest.

MFG Sebastian

Kommentar von Sille88 ,

Danke für die schnelle Antwort. Ich habe sie jetzt knapp eine Woche und es juckt immer noch und vor allem tut es weh. Sichtbar ist sie auch noch. Muss morgen nochmal zum Arzt. Denkst du er wird mich weiter krank schreiben?

Kommentar von Meihano ,

Er wird und muss dich krank schreiben, da die Krankheit ja noch akut ist. Wenn sie noch juckt und ebenfalls weh tut, dann kann es noch bisschen dauern. Ist dein Juckreiz und der Schmerz schon etwas erträglicher oder genauso schlimm wie am Anfang der Erkrankung?

Kommentar von Sille88 ,

Etwas erträglicher. Ganz schlimm ist es kurz vor der Medikamenten einnahme. Alle 4 Stunden muss ich Antibiotikum nehmen.

Kommentar von Meihano ,

Antibiotikum? Hm... Ich habe kein Antibiotikum nehmen müssen, als ich die Gürtelrose hatte, frage morgen einfach mal deinen Arzt nach.

Ich habe öfters ein Mittel gegen den Juckreiz genommen, der Schmerz war für mich erträglich und nicht so schlimm.

Wenn das bei dir erträglicher ist, dann ist die Heilung nahe, einfach abwarten, du wirst wahrscheinlich alles beim Arzt morgen erfahren.

Gute Besserung :)

Kommentar von Sille88 ,

5 Tabletten am Tag (Antibiotikum) alle 4 Stunden. Zusätzlich Schmerz Tabletten. Gegen den Juckreiz hab ich nix bekommen. Ich werde es morgen sehen. Möchte halt gern wieder arbeiten, aber wenn es nicht geht, dann geht es wohl nicht. Vor allem wwnn Gefahr der älteren Menschen besteht. Vielen dank für deine Antworten ☺

Kommentar von Meihano ,

Nicht zu danken. Du kannst bei deinem Arzt ja nach einem Mittel gegen den Juckreiz fragen, ich habe eins empfohlen bekommen. Wenn der Schmerz stark ist, dann sind Schmerzmittel auch angebracht, ich habe keine benötigt, zum Glück. Wie gesagt, einfach mal wegen dem Antibiotikum nachfragen.

Weiterhin gute Besserung :)

Antwort
von MissNatural, 180

Die Gürtelrose (Herpes Zoster) ist sehr ansteckbar (Tröpfcheninfektion).

Ansteckend ist es 2 Tage vor dem ersten bis 5 Tage nach dem letzten Blässchen.

Kein Kratzen ---> keine Narben ! Nimm lieber Juckreizstillende Medikamente.

Das Virus der Windpocken (Varizellen) "verschanzt" sich nach der Erstinfektion in Nervenknoten der Rückenmarksnerven. Von dort aus breitet es sich gürtelförmig aus, falls eine Immunschwäche auftritt.

Typische Auslöser sind schwere Erkrankungen wie HIV, Krebs, hohes Alter, Überanstrengung und Stress.

Quelle: Buch "...in der Arztpraxis" von Uta Groger, Seite 107

Ein Gang zum Arzt wäre für dich angebracht.

Kommentar von Sille88 ,

Ich war damit schon beim Arzt. Morgen muss ich wieder hin

Kommentar von MissNatural ,

Gute Besserung!

Antwort
von Harald2000, 177

Gürtelrose ist nicht ansteckbar - außer für ungeimpfte oder gesundheitlich angeschlagene Leute.

Kommentar von Sille88 ,

Ich arbeite in der Altenpflege

Kommentar von Harald2000 ,

Leuten mit geschwächtem Immunsystem oder schlummernden bzw. unerkannten Krankheiten Kontakt nicht zuzumuten !

Kommentar von Sille88 ,

Daher bin ich ja auch krank geschrieben.

Kommentar von Harald2000 ,

Ist auch besser so ... Gute Besserung !

Kommentar von Sille88 ,

Danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten