Frage von annaasheesh, 43

Gürtelrose und weiterhin Stress?

Was ist wenn man Gürtelrose hat, aber weiterhin unter Stress steht? Und was ist wenn man schon 1 Woche die Krankheit hat und sie erst dann behandelt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Lexa1, 36

Wenn man Gürtelrose hat, sollte man zu Hause bleiben. Sie ist meist sehr schmerzhaft und langwierig. Stress sollte vermieden werden, denn dadurch können sich die Schmerzen noch verstärken.

Kommentar von Lexa1 ,

Danke für den Stern

Antwort
von rafaelmitoma, 37

Gürtelrose ist der Windpockenerreger. unbedingt daheim bleiben, kann sowieso länger dauern

Antwort
von Gestade3, 34

Hallo,

Woher weisst Du dass Du eine Gürtelrose hast ? Die Juckt sehr und die Haut ist völlig gerötet. Ich glaube nicht, dass Du dieses lange aushälst.

Alles Gute

Kommentar von annaasheesh ,

War beim Arzt und der meinte kein Problem du kannst trotz Gürtelrose in die Schule. Durch die Medikamente ist der Schmerz schon gelindert aber bin sehr müde und unkonzentriert, sollte man da trotzdem in die Schule?

Kommentar von Gestade3 ,

Ja, Gürtelrose ist sehr unangenehm, aber nicht ansteckend.

Alles Gute

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten