Frage von afzeipv, 18

Günstigster Internet Provider mit ipv4?

Welcher ist derzeit der günstigste Internet Provider mit ipv4? (Kabel BW / Unitymedia kann ich leider nicht nutzen)

für eine DSL Flatrate mit 50 Mbit

Hintergrund ist dass Netflix ipv4 benötigt.

Vielen Dank für Antworten!

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 15

Guten Abend afzeipv,

dann komm doch zu uns.

Unsere Kunden können Netflix über unsere DSL-Leitung schauen.

Hier: http://www.telekom.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/WFS/EKI-PK-Site/de_DE/-/EUR/View... kannst du prüfen, welche DSL/VDSL Geschwindigkeit an deiner Adresse möglich ist.

Und wenn du Fragen hast, dann immer her damit.

Viele Grüße

Rebekka H. von Telekom hilft

Antwort
von LeCux, 13

Auf zur Telekom, da habe ich immer noch brav DualStack und alles funktioniert.

Netflix selbst kann schon seit 2012 IPv6 - das Problem liegt daher nicht unbedingt an einem 16 Jahre altem Protokoll. Vermutlich ist es die App auf den Geräten, die nur IPv4 kann oder ein gammelig umgesetzter DualStack, Adressmangel oder ähnliche Probleme bei UnityMedia.

UnityMedia verweigert sich ja auch von Netflix Caching-Server zu betreiben:

http://www.golem.de/news/init7-internetprovider-verteidigt-netflix-gegen-unityme...

Wenn man halt das eigene Zeug vermarkten will...

Kommentar von afzeipv ,

und funktioniert es dann zu 100% mit jedem Standard Telekom Vertrag (zb Magenta Home) und der App die ipv4 erzwingt?

Antwort
von LeCux, 11

Call by Call - das geht mit 0 Euro pro Monat wenn man es nicht nutzt.

Kommentar von afzeipv ,

für eine DSL Flatrate mit 16 Mbit, besser 50 Mbit

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten