Frage von Jw9d7, 53

Günstigste Prepaid Sim, die man nicht überziehen kann für SMSn zu Vodafone?

Hi, ich brauche eine Prepaid Sim Karte, mit der ich SMSn zu einer Vodafone Sim schicken möchte und suche die Günstigste.

Ganz wichtig ist, dass ich die Karte unter keinen Umständen überziehen kann, also mehr ausgeben kann als das bewusst aufgeladene Guthaben.

Ich hatte eigentlich Discotel gefunden, dann aber erfahren, dass man sie überziehen kann. Und ich finde im Internet keine Übersicht darüber.

LG Jw9d7

ps. Abrechnung pro SMS ist auch noch wichtig oder monatliche kosten von maximal 4 €, was es aber wahrscheinlich nicht geben wird

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Handy & Vodafone, 5

Viele Prepaidsimkarten kann man nicht überziehen, nur eine Vodafone Prepaidkarte bietet einen "Guthabenvorschuß" von 3 Euro. Die "pseudo" Prepaidkarten von Drillisch (Hellomobil, Maxxim, Discotel, WinSim usw) kann man überziehen, da die Preisabrechnung oft zeitversetzt stattfindet. Aber nehme einfach eine andere Prepaifkarte aus dem E-Plus / o2 Bereich (Aldi, Blau, Fonic) dort kann kein Minus entstehen.

Expertenantwort
von andie61, Community-Experte für Handy, 12

Die kannst Du nicht überziehen

http://www.vodafone.de/privat/callya-prepaid-karte/callya-smartphone-special-tar... 

Kommentar von Jw9d7 ,

Danke, das ist gut und diese Karte könnte ich dann als letzte Reserve nutzen, falls ich keine andere finde, ich habe noch vergessen zu schreiben, dass sie keine Grundgebühr und Abrechnung pro SMS haben muss, ich habe es in der Frage ergänzt

Kommentar von andie61 ,

Eine Grundgebühr hat die nicht,aber Du kannst die Sprachoption mit 200 Min wählen,dann wird je SMS mit 9 Cent berechnet.Ich habe die selber in meinem Smartphone und Überziehen ging damit bisher noch nie.

Kommentar von Jw9d7 ,

Sry, ich meinte nicht Grundgebühr sondern, dass man z. B. nur 5 SMSn in 30 Tagen versenden kann, und dann genau 1/10 von dem zahlt, was man bei 50 SMSn zahlt, und das man immer 0 € zahlt, wenn man keine SMSn versendet, aber trotzdem allzeit bereit ist SMSn zu senden.

Oder geht es, dass ich bei der Karte 0 € zahle, wenn ich nichts mache und dann pro SMS zahle? Ich habe es so verstanden, dass ich dieses Paket für 10 € haben muss um etwas machen zu können.

Kommentar von Jw9d7 ,

Also gilt es für das Angebot ganz links auch, dass man sie nicht überziehen kann? ( 0 €, wenn man nichts macht und 9 Cent pro SMS) http://www.vodafone.de/privat/callya-prepaid-karte/callya-tarife.html

Kommentar von andie61 ,

Talk&SMS ist genau das was Du suchst,Du zahlst nur was Du nutzt und damit kannst Du auch nicht überziehen.

Antwort
von MatthiasHerz, 10

Prepaid überziehen geht nicht. Du kannst nur abtelefonieren, was aufgeladen ist.

Soweit ich mich erinnere, wurde bei Discotel automatisch nachgeladen, wenn nur noch ein bestimmter Restbetrag vorhanden war.

Kommentar von Jw9d7 ,
Kommentar von andie61 ,

Der Link ist von 2011 seit dem hat sich einiges geändert.

http://www.telespiegel.de/news/14/0110-urteil-prepaid-ueberziehen.html

Kommentar von MatthiasHerz ,

Eben.

Es ist kein reines Prepaid, Fehlbeträge werden nachgebucht bzw. eingezogen.

Dafür hast dann aber unterschrieben, die AGB gelesen zu haben, wo das alles drinnen steht.

Antwort
von MegaCornan, 11

Hol dir eine Vodafone Prepaid Karte. Für 10 Euro im Monat hast du Internet, eine Vodafoneflat (sms und telefonieren) und (ich glaube) 200 Einheiten (sms/minute) in andere Netze. Wenn dein Guthaben nicht reicht, wird der Tarif nicht verlängert.

Antwort
von yololololer123, 10

Wenn du eine prepaid sim karte willst dann geh doch in irgendeinen laden (z. B. Lidl, aldi) da gibts welche für 10euro ich glaub nich dass man die überziehen kann weil man muss da ja immer geld draufladen und wenn kein geld drauf ist kann man nicht mehr damit telefonieren oder sms etc. (ohne flat)
Sry wenn des dir nicht hilft verstehe deine frage leider nicht ganz :/

Kommentar von Jw9d7 ,

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community