Frage von LadyOfSorrows, 27

Günstiges Tablet unter 100€?

Hallo, ich suche ein günstiges Tablet für meinen Vater, der damit nur ein bisschen im Internet surfen will - keine großen Aktionen. Bislang tut er das auf seinem "Samsung Galaxy Young" (Uralt mit Mini-Display), also die Ansprüche sind wirklich nicht sehr hoch.

Wir hatten schon einmal den Versuch gestartet und das "TrekStor SurfTab wintron 7.0" gekauft. Das hat sich aber andauernd aufgehängt und so derart langsam reagiert, dass wir es reklamiert haben.

Also könnt ihr uns ein wirklich günstiges aber brauchbares Tablet empfehlen? Das TrekStor hatte 55€ gekostet. Wenn es in dem Preis-Bereich (auf jeden Fall unter 100€!) etwas brauchbares gibt, wäre es super.

Ich freue mich auf Tipps und Hilfe,

Liebe Grüße :)

Antwort
von GravityZero, 19

In diesem Preissegment fällt mir spontan ein Lenovo Tab oder ein Kindle Fire ein. Das Kindle aber nur wenn er Amazon Kunde ist. Ansonsten liegen doch bei Media Markt und co. immer reichlich Tablets rum die man ausprobieren kann, einfach mal testen.

Antwort
von GoekhanGK, 19

Kannst dir mit 100€ nur billige Tablets kaufen die sofort kapputt gehen wie bei mir ich kann mein tablet nicht mehr aufladen kauf dir lieber n gescheides zB nen IPad die sind sehr gut

Antwort
von scf18, 18

Guck doch mal auf https://www.rebuy.de/ nach, da findest du sicher was.

Antwort
von MiaB24, 20

Ich hab meins von Thalia.
Hat 99€ gekostet.
Sowohl zum Lesen für Zwischendurch und Surfen.
Geht aber nur mit WLAN

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten