Frage von TomHR, 33

Günstiges Mountainbike lohnt es sich?

Hallo, ich brauche unbedingt ein neues Fahrrad da mein altes Mountainbike ( 500€ ) schon langsam nach 3 Jahren kaputt geht. Ich möchte mir keins über 500€ kaufen weil ich mir nächstes Jahr ein Auto kaufen muss. Habe da dieses hier günstig entdeckt. Ist das gut? Oder geht das auch nach 3 Jahren kaputt? Mountainbike 26" Rockrider 500 S Fully Alu

http://www.decathlon.de/mountainbike-26-rockrider-500-s-fully-alu-id_8322471.htm...

Antwort
von Kathy1601, 29

Auf keinen Fall das Ding hat mechanische scheibenbremsen das geht nicht  investiere lieber mehr und verzichte auf die vollfederung

Antwort
von diefrage7890, 15

Das Ding wiegt 16kg und außerdem solltest du in der Preisklasse eindeutig ein hardtail nehmen

Antwort
von FragaAntworta, 33

Nimm den Kommentar von Joergi666, auf keinen Fall ein Fahrrad mit mechanischen Scheibenbremsen kaufen, Du wirst nicht glücklich damit.

Kommentar von TomHR ,

Scheibenbremsen sind nicht gut? Wieso das? Naja ok meins hat auch Scheibenbremsen aber mein Fahrrad geht von Tag zu Tag immer mehr auseinander ...

Kommentar von FragaAntworta ,

MECHANISCHE Scheibenbremsen sind nicht gut. Hydraulische sind Stand der Technik.

Kommentar von Franek ,

Genau so ist das!

Antwort
von Typausulm, 32

Mit den bremsen nicht. Den Rest hab ich mir garnichtmehr angeschaut:-). Kauf eins von Cube. Das ist das beste was es gibt(finde ich) und so teuer ist es nicht. Z.B. "Cube Aim".

Kommentar von diefrage7890 ,

cube ist nicht allmächtig es gibt da draußen auch nich andere gute Marken

Kommentar von Typausulm ,

Ich finde cube am besten. Das heißt dicht das es das beste ist.

Antwort
von Joergi666, 31

ich würde in der Preisklasse kein Fully nehmen, da qualitative Federelemente entsprechend Geld kosten. Dann lieber ein Hardtail - Auslaufmodell, da kann man für 500 Euro schon anständige Qualität bekommen.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community