Frage von PiveDesigns, 35

Günstiges Mainboard zum übertakten(I5 6600k)?

Es sollten so günstig sein wie es geht. Am besten auch noch einen Kühler dazu.

Antwort
von Schilduin, 18

Übertakten und so günstig wie möglich ist meist keine gute Kombi... Was solls, Sortier einfach bei Mindfactory oder wo auch immer du bestellen willst die Z170 Mainboards nach dem Preis und nimm das günstigste... Als Kühlung sollte auf jeden Fall eine Luftkühlung zum Einsatz kommen.

Antwort
von xyzzzzzzz, 17

Zum übertakten sollte es schon ein ASRock extreme 4 sein. Mit denen im Preisbereich darunter sollte man eher nicht übertakten.

Und als Kühler EKL Alpenföhn Brocken 2/Scythe Ninja 4 oder wenn's teurer sein darf, dann bequiet Dark Rock Pro 3.

Man sollte schon auch Geld in die Restliche Hardware reinstecken.
Ich sag ja immer gerne:
Wenn schon, denn schon ^^

Antwort
von JimiGatton, 13

Für eine K-CPU solltest Du kein günstigeres als das [url=https://geizhals.de/1306610]ASRock Z170 Extreme4[/url] nehmen.

Passende Kühler :

[url=https://geizhals.de/1386052]EKL Alpenföhn Olymp[/url]
[url=https://geizhals.de/1339886]Scythe Fuma[/url]

Willst Du beim Netzteil auch sparen ?

Man nimmt keine K-CPU und den Rest nur vom billigsten.

Entweder sparst Du noch ein bisschen, oder Du nimmst halt den i5-6500.

Antwort
von sgt119, 13

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community