Frage von Torutron, 28

Günstiges Gerät zum Schreiben?

Hallo :) Ich suche für mich ein kleines Gerät, welches ich zum schreiben meines Romanes verwenden kann, sollte ich mal unterwegs sein. Da ich es nur für diesen Zweck brauche und keinerlei andere Dinge damit vorhabe, brauche ich keinen weiß wer wie großen oder teuren Laptop. Ob Tablet oder winziger Laptop is da recht egal. Kennt jemand einfür den Preis akzeptables Gerät, welches evtl auch Akkulaufzeit mitbringt? :)

Antwort
von smatbohn, 5

Kommt auf die Situation an ...

Du wirst vielleicht lachen, aber ich benutze noch heute in vielen Situationen (z. B. in der U-Bahn) meine alten PDAs (Asus MyPal A626 oder HP iPAQ 214). Deren Nutzung ist natürlich sehr gewöhnungsbedürftig und wer mobile Geräte erst mit der Smartphone-Generation kennenlernte, wird sich wohl schwerlich eingewöhnen können.

Vorteil ist eindeutig, dass mangels Mobilfunk-Internetverbindung keinerlei Daten rausgehen, gleichzeitig wird dies möglicherweise von vielen als Nachteil gesehen, denn schnell etwas nachschlagen/recherchieren erfordert dann eben doch die Handynutzung.

Weitere Vorteile sind die vergleichsweise lange Akkulaufzeit und die resistiven Touchscreens (klar, die Facebook-Generation erwartet kapazitive ... mit denen man so schön wischen kann ... aber versuch mal pixelgenau mit einem kapazitiven Bildschirm zu arbeiten ...).

Aber die fehlende Internetverbindung der PDAs treibt mich dann doch oft zur Mitnahme eines Phablets. Meine Hände sind gerade groß genug, um ein 7-Zoll-Tablet/Phablet noch bequem zu "händeln" ... Für meine Körpergröße fallen meine Hände eher etwas klein aus, trotzdem, noch kleiner dürften sie nicht sein ...

Bis hierhin setzte ich stillschweigend die Nutzung einer Bildschirmtastatur voraus, alle genannten Geräte lassen sich jedoch auch (z. B. via Bluetooth) mit einer externen Tastatur bedienen. Und hier kommt es wieder drauf an: In der U-Bahn mit Tastatur? Eher nicht ... aber sobald irgendwo ein Tisch zur Verfügung steht ...

Wenn ich "richtig" unterwegs bin, also "auf Reisen" muss es schon ein Notebook sein. Dafür halte ich mir ein Kombigerät, zusammengesteckt ist es ein echtes Notebook mit viel Festplattenkapazität, doppelter/dreifacher Akkuleistung, Touchpad, schoßtauglich, der Bildschirmteil einzeln betrieben ist ein vollwertiges Tablet mit SSD und USB 3.0.

Man merkt, wichtig ist mir bei allen Geräten ein - wie auch immer gearteter - Touchscreen. Wer, wie ich, seit nun rund 20 Jahren Touchscreens nutzt, will sie einfach nicht missen.

Antwort
von x15Fps, 7

Ich empfehle dir das Samsung Galaxy Tab A. Ich kann damit 3-5h im Internet surfen. Und falls es dir nicht reicht Kauf dir noch 'ne powerbank dazu :). Kostet 180-220€

Antwort
von Chefelektriker, 11

Eine mechanische Schreibmaschine braucht keinen Strom.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten