günstiges Bücherregal hauptsächlich für Mangas?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

also ich kenne das Problem von meiner Tochter aus sie hat über 1000 Mangas bei sich zu hause und sie hat sich von Ikea das Billy Regal gekauft . Erst einmal viel Platz drin für Mangas und zweitens Günstig und man kann es jederzeit erweitern.

Gruß Cremo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von Tschibo gibt es schöne Regale. Ich habe eines. Das kostet aber 150€.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm Kelleregale, die sind günstig, und die aus Holz sehen auch halbwegs gut aus. Oder schau mal bei Ikea, da habe ich ein sehr günstiges Bücheregal her.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hier kann man auch ohne Tischkreissäge, Bandsäge und Tischbohrmaschine machen. Es dauert nur länger, weil man die Schnitte und Bohrungen halt teils einzeln anzeichnen muss.

Bei den Bohrungen empfiehlt sich auch ankörnen.

Mein Holzhändler hat aktuell billiges 30mm Russen-Industriesperrholz für 28 Euro die Platte, ein knapper Zehner pro m². Da könntest du den Rest in eine günstige Handkreissäge und das übrige Material investieren.

Ein Kreg Jig für Taschenlochbohrungen würde das Projekt weiter vereinfachen und man könnte sich den Leim sparen.

Oder man kann sich Wandschienen und Konsolen bei Obi kaufen (beide zweireihig!) und aus dem Sperrholz nur noch die Regalböden sägen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung