Frage von Technology62, 90

Günstiges Auto bis 3000€ für Fahranfänger, bei dem man kein Augenkrebs bekommt?

Hallo Community, ich habe bald meinen Lappen in der Tasche und wollte mal fragen, was es für Autos gibt (3000€) bei denen man kein Augenkrebs bekommt wie z.B beim Opel Corsa usw. Man soll sich einfach sehen lassen können mit dem Auto und ein bissen Leistung bzw. sportliches Aussehen wäre auch nicht verkehrt. Ich freue mich über hoffentlich gute Tipps! MFG

Antwort
von emily2001, 29

Hallo,

sicher gibt es gute Wagen für den Preis, neu sind sie nicht, aber wenn sie gepflegt worden sind, sind sie ihr Geld wert.

Worauf du achten mußt:

1. Wenig oder gar keine Roststellen (am wichtigsten an der Unterseite)

2. Scheckheftgepflegt

3. Unfallfrei (an mancher Stelle Farbdichte überprüfen)

4. Garagenwagen

5. Wenn man beim Händler kauft, dann darauf achten, daß es eine Garantie gibt, oder mindestens TÜV für ein Jahr!

6. Der Wagen sollte nicht im Auftrag von jemandem vom Händler verkauft werden, weil dies schließt eine Garantie aus.

7. Wagen sofort abmelden, bei Barzahlung überprüfen, ob alle Papiere dabei sind. Fahrzeugbrief, Scheckheft, Asu, Vertrag (wenn Händler), usw...

8. Am besten einen Zeugen mitnehmen, am besten ein bekannter, der etwas Ahnung hat

9. Immer ein Blick nach Unten werfen (Wagen auf der Hebebühne)

10. eine Probefahrt machen

Alles Gute, Emmy

Kommentar von LetzterRitter ,

Und ganz wichtig:
Nicht Garantie und gesetzliche Sachmängelhaftung verwechseln, wie die liebe Emmy. :)

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 18

Hey :)

Bis 3000 Euro liegen auch BMWs im Rennen.. vorallem das E36 Coupé ist im Originalzustand empfehlenswert & immernoch ein Hingucker. Bei 102 PS im 316i geht's los, der 320i mit 150 PS ist schon 'nen 6-Zylinder & ein sehr guter robuster Motor.. so 'nen richtiges "Eisenschwein" alter Schule :)

Wenn du sowas aus 1./2. Hand schießen kannst mit Scheckheft, ist das ein ernsthaftes Auto für einige Jahre. Der Wartungsaufwand ist recht niedrig, allerdings sollte man nichts vernachlässigen. Wer sein Auto nicht pflegt kriegt auch solide alte BMWs klein & Rost ist auch 'nen Kapitel für sich.. darf nach 20 JAhren aber auch mal auftrten^^ Da kannst du mal schauen, ob du was findest.

Allerdings sind diese Hecktriebler mit viel Leistung im Winter relativ delikat zu fahren.. da muss man aufpassen, braucht gute Reifen & sollte nicht zu viel Gas geben.

Es muss nicht immer die klapprige rostige 45 PS Fiestakiste für 300 Euronen sein! Und 'ne gewisse Leistung erzieht mMn auch zum seriöseren Fahrstil --------> hatte als Einsteigerauto einen 90 PS Audi 100 von 1989, der durch seine vorhandene Leistung & sein gediegenes Temperament sehr hilfreich war um mir einen ruhigen Fahrstil zu verschaffen: Der hatte immer genug Leistung parat & da konnte man auch mal überholen wenn nötig & Autobahn war auch kein Thema. Der Audi war nicht übermäßig schnell, aber Mitschwimmen mit 130 ging und er wurde weder extrem laut noch wackelig. 

Expertenantwort
von fuji415, Community-Experte für Auto, 21

Alles was Du haben willst ist völlig dritt und viert randig bei Frischlinge die überhaupt nicht fahren können  du musst erst mal fahren lernen bevor man solche wünsche hat  und wen Du davon Augenkrebs und dich jedes mal wen Du das Ding sieht übergeben musst  ist das vollkommen egal und wen da jeder über dich lacht auch Wurst  Du musst erst mal das fahren erlernen da spielt das Auto keine Rolle Hauptsache Sicher der Rest ist Nutzlos .

Solche Aussagen sind für Anfänger schon mal nie drin für das erste Auto dann schaut man auf das falsche .


Man soll sich einfach sehen lassen können
Auto und ein bissen Leistung bzw. sportliches Aussehen 

Kommentar von LetzterRitter ,

Ach Leute is doch Quatsch.

Er isn junger Bursche und will ne nette Karre...mit den Bro's ein bisschen cruisen, die süßen Schnecken rumfahren...
Jeder war doch mal in dem Alter.
Und wie soll er mit nem klapprigen Kleinwagen mit 45PS fahren lernen? Jedes Überholmanöver wird zum Risiko..und in der Hackordnung der Straße ist man eh ganz unten.

Und wer sagt, dass er nicht fahren könnte? Ich konnte zBs schon VOR dem Führerschein top Autofahren.
Muss ja nich jeder so ein krötiger Anfänger sein, wie vielleicht manch andere! :P

Kommentar von Company96 ,

Recht.Ich wollte auch eine Karre mit PS.Ich hab sie audi a3 sline 2.0 tdi 140 ps.Der Karren geht ordentlich nach vorne, aber Versicherung bummst einen trotz es auf vater läuft.Nun will ich Motorradlappen machen , aber muss warten bis mai / juni damit ich mind. 4k hab.Man muss sich halt enscheiden ,als Fahranfänger dicke Karre oder net.Könnte ich mich nochmal entscheiden,hätt ich keine dicke karre genommen,sondern für das geld motorrad lappen gemacht.

Kommentar von RefaUlm ,

Von welcher dicken Karre redest du Company96? Etwa deinen A3 Diesel? Wohl noch nie ein richtiges Auto gefahren was?

Das so ein typischer Anfänger Wagen wie A3/Golf/Polo höher eingestuft wird und dadurch teurer ist als so manche "fette Karre" mit weit über 200 PS liegt nun mal einfach daran, dass mit denen mehr Unfälle passieren als mit den großen...

Antwort
von jbinfo, 11

Honda Civic oder Accord, Honda CRX del Sol, Toyota RAV 4, Toyota Celica, Mitsubishi Carisma um nur mal ein paar zu nennen. Sind alle für 3.000,- Euro zu bekommen und sehen lassen kann man sich damit auch.

Antwort
von LetzterRitter, 26

Besorg dir nochmal nen großen Schein und hol dir sowas:

"http://ww3.autoscout24.de/classified/295472430?asrc=st|as"
(am besten den Link markieren..das "as" am Ende muss mit)

Gutes Anfängerauto für die Bedürfnisse, die du genannt hast.

Expertenantwort
von bronkhorst, Community-Experte für Auto, 14
Antwort
von Gaskutscher, 25

15 Jahre alter Audi A4, 3er BMW oder entsprechende Mercedes C-Klasse. Viel Spaß bei der Suche.

Antwort
von Lumpazi77, 25

Und das alles für 3000,-€ ?

Da kann ich Dir nur  APE TM 703 empfehlen

Kommentar von Technology62 ,

Meine Augen brennen! :)

Kommentar von LetzterRitter ,

Nice. Das ist doch mal was für nen Fahranfänger!
Fedde Dreier JUNGEEE!

Und Cabrio! Da musste unner die Girls nen Eimer stellen! :P

Gönn dir!

Antwort
von Optiman, 24

Hey,

habe für meinen Junior einen Fiat Punto 1,3 Multijet besorgt und weder ich noch er haben AK bekommen

Diesel ist zwar bisschen teurer aber der Verbrauch um 5l ist eben günstig

na denn, Optiman

Kommentar von RefaUlm ,

Lohnt sich nur wenn man seine 15-20 k km im Jahr fährt ansonsten Blödsinn!

Kommentar von Optiman ,

rechnet sich bereits dtl. früher und auch dieser Motor ist Rep. arm  und sehr langlebig !

wird oft zu einseitig pro Super gerechnet,

na denn, Optiman

Antwort
von Company96, 14

Für 3000 € bekommst du eigentlich nichts schickes.Ich noch bis 24.01.2017 Fahranfänger , und habe mir meinen Audi Oktober 2016 gekauft,am Anfang mti papas auto.So , mir ging es genau wie dir.Ich wollt ne Karre haben die halt ps hat.So , mein Audi a3 sline 2.0 tdi 140 ps für 4,4k €.Für 3000 € wirst du jetzt nicht deinen Wunsch erhalten.Schau dir BMW 3er an .

Aber ich würde dir einen golf zurate ziehen , mein Audi bummst mich alle 6 Monate trocken weil Versicherung extrem teuer ist , der Versicherungsmann meinte ein golf wäre viel billiger.Normale golfs als Diesel eigentlich knapp 3,500 € mit 2 l und ab 130 ps .

Bei Benziner :

Hab mich bisschen durchgeschaut


http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/search.html?isSearchRequest=true&scopeId=C...

Dann hier ein Traum

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=231805400&transmissions=MA...

Wollt mir so einen kaufen , aber ich fahre 300 bis 400 km in der woche, deshalb ein diesel


Antwort
von EliasBentham, 14

alten mercedes e/s coupe

Antwort
von Redwolf01, 22
Kommentar von Technology62 ,

Hässlich hoch 10 ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community