Frage von ddd321, 96

günstiger Verlaufsfilter, der seinen Zweck erfüllt?

Hallo, ich will mir zum Geburtstag nen günstigen Verlaufsfilter kaufen. Ich brauch einen für mein Canon 18-55 Kit (58mm). Oft gibts ja ND8 Verlaufsfilter..mir wäre aber ND16 bzw. 1,2 lieber. Er sollte mit allem drum un dran nicht mehr als 50€ kosten. LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Burni2704, 35

Also Cokin Filter sind sehr wohl in Festwerten angegeben, steht unten auf der Packung des Filter drauf. Da ist die ND des Grauverlaufs genannt.

Kommentar von Burni2704 ,

bei amazon verlaufsfilter cokin eingeben , dann findet man genug

Kommentar von ddd321 ,

ich weiß, aber ich hab keine ahnung, welchen ich da wählen muss. Finde da irgendwie nur nd8

Kommentar von Burni2704 ,

ja stimmt schau Dir die Filternummern an da gibts bei Grauverläufen 121 und 120 sowie 121F und 121L

Kommentar von ddd321 ,

und was bedeutet das? Sry für die ganten fragen...

Kommentar von Burni2704 ,

das sind die internen bezeichnungen der cokinfilter

Kommentar von ddd321 ,

ja, ist mir klar ;) - doch welcher ist da jz der richtige?

Kommentar von Burni2704 ,

das kommt drauf an welche itensität du gerne hättest bezgl. dem grauverlauf, ich habe den 121F der hat einen weichen verlauf, der 121 hat einen recht harten verlauf, der 120 hat ein sehr helles grau als verlauf

Kommentar von ddd321 ,

ich will einen starken (ND8 ist ja das übliche...Nd 16 wäre mir lieber). Ob weicher oder harter Verlauf...weiß ich net - kannst du da was empfehlen?

Kommentar von Burni2704 ,

den 121F empfehle ich Dir und ND16 gibt es bei verlaufsfiltern von cokin nicht, jedenfalls nicht das ich wüsste

Kommentar von ddd321 ,

ok, reicht ND8 aus, oder soll ich nach ner anderen Marke schauen? Dunkelt das den Himmel gut ab?

Kommentar von Burni2704 ,

ja reicht aus

Kommentar von ddd321 ,

Danke dir!

Kommentar von Burni2704 ,

dafür gibt es hier bei gutefrage.net Button zum drauf drücken oder die der hilfr. antwort :-)

Kommentar von ddd321 ,

hilfreichst Antwort bekommst du, sobald es geht ;)

Kommentar von Burni2704 ,

danke und dir viel spaß beim fotografieren

Expertenantwort
von nextreme, Community-Experte für Kamera, 33

Ich denke auch das du mit Einschubfiltern besser dran bist, so kannst Du auch den Horizont in der Höhe noch irgendwie verstellen und die Folien sind auch schneller gewechselt. Allerdings weiß ich nicht ob sich das für ein 58mm lohnt, weil mit dem Kit wirst doch hoffentlich nicht ewig fotografieren wollen. Nimm den Anschluss lieber gleich größer und benutz ne Reduzierung auf 58.


Kommentar von ddd321 ,

ich will auch nen einschubfilter..es geht dabei nur um den adapter

Kommentar von Burni2704 ,

da gibt es 3 größen A-serie, P-serie und Z-serie    ich empfehle entweder P oder Z serie, ebenfalls erhältlich bei Amazon 

Kommentar von ddd321 ,

ja die p serie müsste reichen (ist ja die günstigste, oder?) Da brauch ich jz aber noch die richtige Stärke...am besten nen 16ner ND (1,2)-- da brauch ich nen link ..

Antwort
von Burni2704, 49

Hallo,

also ich kann Dir die Verlaufsfilter von Cokin nur ans Herz legen, finde die extrem gut und bei mir haben sie auch keinen Farbstich. inkl. Adapterring und Halter liegst du ca. bei 50€

Vorteil ist im Gegensatz zu gewindefiltern, du bist Flexibel mit dem Einschubfilter.

Kommentar von ddd321 ,

gibts die auch als ND 16 (1,2)-- hast du da nen amazon link?

Kommentar von Flintsch ,

Verlaufsfilter haben keinen Festwert.

Kommentar von ddd321 ,

kann ja sein, sie werden dennoch angegben

Antwort
von HDXFTGHF, 30

Was du meinst ist ein ND Filter (Neutraldichte Filter)
Empfehlen kann ich die von "Haida". Kosten wenig und erledigen ihren Job perfekt.

Antwort
von Flintsch, 45

Ich glaube, du verwechselst Graufilter mit Verlaufsfilter. Bei Verlaufsfiltern habe ich wenigstens noch nie einen Festwert gesehen, da man die Stärke bei Verlaufsfiltern durch das Drehen der Filter verändert.. Hier mal eine Liste mit Verlaufsfiltern (grau) von Haida bei Ebay:

http://www.ebay.de/sch/i.html?\_from=R40&\_trksid=p2050601.m570.l1313.TR2.TR...

Kommentar von ddd321 ,

ne, da ist nix

Kommentar von Flintsch ,

Ich habe selbst einen Verlaufsfilter von Haida und bin zufrieden damit. Einziger Nachteil, man kann die dunkelste Einstellung nicht verwenden. Allerdings bin ich auch in letzter Zeit immer mehr zu den Cokinfiltern übergegangen. Ich hatte sie nur nicht empfohlen, da ich bei dem Preis an mein ganzes Set (Verlaufsfilter und ND-Filter) gedacht hatte.

Kommentar von nextreme ,

Ich glaube du verwechselst Grauverlaufsfilter mit variablen Graufiltern. Das ist ein Grauverlaufsfilter http://www.foto-front.de/media/image/product/117/md/graufilter-grauverlaufsfilte... da ist nix zum verstellen dran.

Kommentar von ddd321 ,

so siehts aus

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten