Frage von Tentifix, 55

Günstiger Laptop für Blizzard-Spiele?

Hallo,

Ich suche noch nach einem Laptop für mein Studium, da mein alter jetzt leider den Geist aufgegeben hat und er auch schrott war :(

Für das Studium reicht jeder billig-Lapi, allerdings will ich nebenher in der Freizeit auch etwas zocken^^ da ich fast ausschließlich Blizzard-Spiele spiele (sprich WoW, Diablo, Hearthstone und Overwatch) und vielleicht noch selten mal ne Runde lol mit Kollegen suche ich einen günstigen Laptop, der genau das kann. Die preisvorstellung liegt jetzt mal bei maximal 300 Euro. Wie gesagt, es muss kein guter Laptop sein, wichtig ist nur, dass man die Spiele starten und einigermaßen spielen kann, ohne dass sich das Gerät aufhängt.

Eventuell auch von Amazon, da ich über Prime verfüge, aber ich suche halt was günstiges, mit dem sich trotzdem noch einigermaßen was anfangen lässt =)

Mit freundlichen Grüßen, und einen schönen Tag noch

Expertenantwort
von bcords, Community-Experte für PC, 32

Aldi Nord hat gerade ein Notebook im Angebot für Overwatch dürfte es zwar bisschen schwach in Full HD mit der Grafik sein aber der Rest hat nun nicht gerade große Anforderungen:

http://www.aldi-nord.de/aldi\_396\_cm\_156\_notebook\_926\_925\_2821\_36253.html

Kommentar von Tentifix ,

so ein gutes Gerät braucht es nicht. Ich werde ja auch nicht so viel spielen. Wichtig ist nur, dass ich in die Spiele reinkomme ohne das sich das Gerät aufhängt:) Ich möchte halt zb. nebenher für Overwatch das Season-Zeug holen, das sind dort ja nur 10 Spiele, bei denen es nur wichtig ist, dabei gewesen zu sein. Die einzigen Spiele, die ich vermutlich länger spielen werde sind Diablo und Hearthstone. Wie es bei Diablo ist weiß ich nicht, aber Hearthstone lief schon auf meinem alten Laptop ziemlich gut und der ist jetzt schon über 5 Jahre alt.

Kommentar von bcords ,

OK Dann vielleicht den hier:

https://www.notebooksbilliger.de/notebooks/hp+255+g4+t6q16es+business+notebook


Ich habe auch ein Notebook mit der A6-6310 (Allerdings von Acer) APU von AMD und bin echt zufrieden.

Da allerdings bei den preiswerten Notebooks nur ein Jahr Herstellergarantie dabei ist, würde ich über eine Erweiterung nachdenken.

Antwort
von Kallahariiiiii, 40

Weiß heißt günstig? Sind 700 Euro für dich günstig? Oder soll es eher unter 300 Euro sein?

Kommentar von Tentifix ,

Eher unter 300 ^^' also sprich so günstig wie eben möglich, dass noch Spiele darauf laufen

Kommentar von Kallahariiiiii ,

Unter 300 halte ich für unmöglich. Wenn du viel Leistung für wenig Geld haben willst, schau mal bei Acer und Medion. Gerade zur Weihnachtszeit gibt es auch oft Angebote (bspw. bei Aldi).
Unter dem Preis leidet dafür dann natürlich etwas die Verarbeitungsqualität. Wenn man ordentlich mit dem Notebook umgeht macht das aber nichts; mein Acer hält jetzt schon wackere 3,5 Jahre und macht noch immer eine gute Figur. 

Kommentar von Tentifix ,

Ich will die spiele ja nicht gut und flüssig spielen können, nur so, dass es sich nicht aufhängt, wenn man ins Spiel geht ;)

Kommentar von Kallahariiiiii ,

Das habe ich schon verstanden ;)

Kommentar von Tentifix ,

Ich hab halt keine Lust 600 Euro oder mehr für ein preiswertes Notebook auszugeben und nachher spiele ich dann eh nur das nötigste^^

Kommentar von Kallahariiiiii ,

Dann kauf dir ein gebrauchtes, dass die entsprechende Leistung bringt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community