Frage von Ane1506,

günstige Pflegekraft aus dem Osten

Hallo! Wo finde ich eine gute und zuverlässige Pflegerin für 24 Std Betreuung, die auch bezahlbar ist? Ich habe gehört, dass Pflegerinen aus Rumänien sehr gut sein sollen? Wo finde ich die?

Antwort
von myBetreuung24,

Hallo,

Es gibt auch gute rumänische Pflegerinnen, aber passen Sie bitte auf, dass alles legal ist, v.a. wenn diese auf eigene Rechnung arbeiten. Man bekommt sonst evtl. Besuch vom Zoll, und das kann teuer werden.

Wenn es auch eine Pflegerin (oder einem Pfleger) aus Polen sein darf, kann ich Ihnen die Firma myBetreuung24 empfehlen. Hier können Sie darauf vertrauen, ganz legal erfahrenes und mit allen notwendigen Versicherungen ausgestattetes Personal zu erhalten: Das Personal kommt von Promedica24, einem der größten europäischen Entsender von Betreuungspersonal in Privathaushalte. Promedica24 ist Marktführer in diesem Bereich in Europa!

Besuchen Sie die Homepage, hier können SIe auch einen Fragebogen ausfüllen, um ein individuelles Angebot zu erhalten: http://www.mybetreuung24.de

Antwort
von SonneSonja,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Und was ist mit Polen?

Kommentar von MariaLuise007 ,

Aus Polen kenne ich "Ideal Pflege", wir sind sehr zufrieden.

Kommentar von SonneSonja ,

Die hab ich jetzt mal angefragt. Der erste Kontakt war schon mal sehr nett.

Antwort
von NeedHelp2312,

Auch Pflegekräfte aus Polen (Osteuropa) sind sehr gut. Beschäftigen seit letztem Jahr selbst eine Zuhause und ich kann nur sagen: Es ist eine echte Erleichterung, die man nicht mehr missen möchte!

Besonders wenn man beruflich viel unterwegs ist und so kaum Zeit für den Haushalt hat oder auch wenn die Großeltern beispielsweise auf eine 24-Stunden-Betreuung angewiesen sind, ist eine Pflegekraft geradezu ideal. Natürlich sollte es jemand sein, auf den man sich verlassen kann, auch in brenzlichen Situationen einen kühlen Kopf bewahrt und die anstehenden Tätigkeiten verantwortungsbewusst durchführt.

Ein weiterer Pluspunkt spricht für die Erfahrung in den jeweiligen Bereichen wie Demenz oder Parkinson, das war uns sehr wichtig. Nachdem wir uns schon das ein oder andere Angebot angehört hatten, wurden wir schlussendlich auf http://www.pflegekrafteauspolen.de/ fündig.

Vor allem die übersichtliche Darstellung der Pflegekräfte anhand den individuellen Profilen haben uns die Entscheidung leicht gemacht. Als wir dann mehrere Haushaltshilfen in unserer eigenen, engeren Auswahl hatten, haben wir uns direkt auf der Seite angemeldet und die Premium-Mitgliedschaft in Anspruch genommen, um mit den Pflegekräften Kontakt aufzunehmen.

Alles ging wirklich reibungslos und ganz ohne Probleme - kann ich nur jedem empfehlen, der noch auf der Suche nach einer geeigneten Pflegekraft für Seine Angehörigen ist! Wir bereuen es keineswegs.

Antwort
von Ane1506,

Wo oder wie in Rumänien?

Kommentar von QuickJobs ,

Oder direkt bei QuickJobs.de, dem Vermittler für günstige Pflegekräfte aus Osteuropa. Pflege bereits ab 1.000,- €/Monat.

Antwort
von Eisenherz32,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Wende dich an das arbeitsamt. Meine erfahrung ist das es sehr häufig zu sprach problemen kommt. Ich habe selbst in der pflege gearbeitet und hatte kolegen aus polen slowenien und russland. Klar die arbeit war gut aber was hilft das wenn man sich nicht versteht.

Antwort
von Alexuwe,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Rumaenien - Job Bietet die BA an Viel Glück

Antwort
von mystischerPanda,

In Rumänien

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community