Frage von ModZiLLaBM, 23

Günstige gute Gaming PCs für ca. 430-460€?

Hi ich suche einen günstigen Gaming PC wo die coolen spiele gut laufen (z.B. CS:GO oder COD MW3 oder League of Legends) am besten mit CD Laufwerk. Kann mir da einer was empfehlen? Danke schon mal :)

Antwort
von DrMOngo, 22

Ich würde dir empfehlen dir einen PC selbst zusammen zu bauen. Das ist eigentlich immer günstiger als sich einen fertigen PC zu kaufen.

Kommentar von ModZiLLaBM ,

Ich weiß nur nicht welche teile gut sind ist mein erster pc und kenn mich nicht so aus beim zusammenbauen und so

Kommentar von DrMOngo ,

Ich stell dir mal eben einen PC zusammen, von dem ich denke, dass der in etwa das Beste ist, was du für das Geld bekommen kannst.

Kommentar von DrMOngo ,

Das wäre eine mögliche Zusammenstellung:

https://geizhals.eu/?cat=WL-718308

Ich erklär die Zusammenstellung mal eben:

Die Grafikkarte habe ich nach der Faustregel gewählt, dass etwa ein Drittel des Geldes für die Grafikkarte ausgegeben werden soll. Es gäbe zu dieser Grafikkarte auch einen günstigere Version, allerdings hat diese nur 2 GB VRAM, was eindeutig zu wenig ist.

Den Prozessor habe ich aus mehreren Gründen gewählt. Zum einen ist er vom AMD, weshalb das Preis-Leistungs-Verhältnis besser ist als bei Intel und weil es ein starker 4-Kern Prozessor ist. Für das Geld könnte man auch einen 6-Kern Prozessor bekommen, jedoch bringen die beiden Kerne beim zocken recht wenig.

Den RAM habe ich gewählt, weil er einer der günstigsten ist, was auch für die Festplatte gilt. Hier sollten 8GB RAM und 1TB Speicher locker reichen.

Das Mainboard ist ein mittelklasse Mainboard. Ich habe allerdings drauf geachtet, dass sich der Chipsatz zum Übertakten eignet, da du so noch mehr Leistung für das gleiche Geld bekommst (musst du aber nicht machen).

Wenn man den Stromverbrauch der Komponenten zusammenrechnet, kommt man auch knapp 300 Watt, sodass das 400 Watt Netzteil locker ausreicht, auch wenn du irgendwann noch eine weitere Festplatte oder Erweiterungskarte einbaust.

Das Gehäuse kannst du natürlich abändern, wie du möchtest, musst nur darauf achten, dass die Grafikkarte und das Mainboard reinpassen.

Ich hoffe ich konnte dir damit ein wenig helfen ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community