Günstige, gesunde und schnelle Nahrung?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also ich komme für mich allein mit 80 EUR im Monat für Essen + Hygieneartikel locker hin ;) Wohne zwar mit meinem Freund zusammen, zahle da aber für das genannte nur 160 EUR pro Monat (also pro Person eben 80 EUR). Damit komme ich gut über die Runden ohne auf irgendwas zu verzichten.

Ich gucke dafür jeden Sonntag in die Prospekte der einzelnen Läden und schaue was dort im Angebot ist und überlege mir dann was ich kochen könnte. Sowas wie Kartoffeln, Nudeln, Reis, passierte Tomaten und TK-Gemüse hab ich eigentlich immer zuhause. Gehe auch gerne Abends so ca. 2 Stunden vor Ladenschluss (oder morgens noch vor der Arbeit direkt um 7 Uhr) in die Läden und gucke was dann runter gesetzt ist (Abends meist frisches Gemüse, morgens meist Fleischwaren). So lässt sich immer etwas Geld sparen. 

Was ich auch tue ist mir eben Sonntags schon zu überlegen was ich die Woche kochen möchte. Mache mir dafür immer nen Einkaufszettel und kaufe auch nur das ein was dort wirklich drauf steht. So kann es auch mal sein das ich mit weniger Geld pro Woche auskomme als gedacht (das Geld was übrig bleibt landet in ner Spardose und davon gehen mein Freund und ich dann auch mal lecker essen oder ich kaufe mal was besonderes für uns zum essen ein was es sonst eben nicht gibt)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe immer gerne Gemüsepfanne, gefüllte Pfannkuchen, Nudeln mit Gemüsesauce, Couscous-Salat und Nudelsalat (für den Sommer), Gemüseeintopf (für den Winter), Pizza und Asiapfanne (mit TK-Gemüse) gemacht.

Viele Rezepte findest du bei chefkoch.de Dort kannst du Tags (z.B. "schnell", "Studentenküche",...) vergeben und so eine Auswahl passender Rezepte erhalten.

http://www.chefkoch.de/rs/s0t211/Studentenkueche-Rezepte.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh immer im Discounter einkaufen. Koch für zwei Tage,z.B. Reis und Hühnerbrust,Salate gehen auch schnell und die kannst Du variieren mit Makrele oder Thunfisch,Käsewürfel oder Oliven.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Vorschlag: Lerne Gemüserisotto kochen (mal mit Pilzen und Parmesan, mal mit Gemüse, mal mit Curry und Rosinen...), mach einen großen Topf am Sonntag, dann kannst Du Dir eine Portion am Montag mitnehmen und am Dienstag daraus Bratlinge machen:

Ein bisschen Risotto mit einem Ei und ein wenig Mehl zu Fladen kneten und braten, schmeckt gut mit grünem Salat. Den Rest frierst Du frühzeitig ein, ein Einzelportionen. Das Gleiche gilt für selbstgemachte Pasta-Sauce: einfrieren und in kleinen Portionen auftauen, dann brauchst Du abends nur Nudeln zu kochen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Numinos2
18.01.2016, 19:05

Danke für den Tipp :)

0

Mit dem Geld was du Verdienen Wirst must du auch auf Fertiegprodukte zurückgreifen aber nicht alles ist ungesund .zb Rahmen entweder als suppe oder als nudel zubereiten kosten ab  0,49€ pro Packet 2 stück könne eine ganze Mahlzeit auch ersetzen.du must beim Discounter einkaufen und zuschlagen wen es Angebotte gibt. Nudel,Reis ist Gut zum hamstern und als Kurzfristeges gut Auch Kartoffeln.Auch sind zb curryreis und co aus der schale nicht so ungesund.Obst ist auch recht teuer wen es nicht im Angebott ist ..Also must du kompromise schließen Was mit dem essen zu tun hat .Wen du auf alle Fertigprodukte verzichtest wirst du  ca 4-5 Mal soviel an kosten haben für wesentlich weniger.Es gibt eine menge einfache gerichte die auch schnell gehen zb toast Hawai mit käse.oder zb armer ritter ei und brot im Rührei das brot stecken und anbraten.Am schnelsten Pellkartoffel einfach nur ins Wasser und kochen.Auch die Stromkosten must du berücksichtiegen die könne schon bei 70€-80€ Pro Monat liegen je nach deinem anbieter und auch die Gez kostet ja...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HikoKuraiko
18.01.2016, 16:12

Quatsch das mit den Fertigprodukten stimmt nicht. Ich kaufe überhaupt keinen Fertigkram ein und zahle jetzt sogar weniger als noch vor 3 Jahren! Komme so mit 80 EUR pro Person incl. Hygieneartikel im Monat locker hin. Und hier wird täglich frisch gekocht!

0

bei Aldi gibt es im TK Fach so Reis mit Gemüse fertig gemischt, ansonsten Vollkorn Nudeln und buttergemüse dazu geht auch schnell

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?