Günstige Drohnen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hm das günstigste ist vermutlich ein Selbstbau.

Ein paar Modellbau-Motoren, einen Raspberry Pi Zero mit SD-Karte, ein Gehäuse, was man sich aus ner Styropor-Verpackung zurechtschneiden und anmalen kann und die Kamera für den Raspi Zero, da kommste alles zusammen aus ca 50€, wenn nicht weniger.

Noch ein paar Rotoren für die Motoren, aber das kann man sich auch zurechtbauen.

Im Netz findest du viele Anleitungen, die auch Schritt für Schritt erläutert sind.

Außerdem machts so am meisten Spaß. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal nach der Syma X5C Explorer.. ist in jedem preis/Leistungs Test ganz vorne dabei http://drohnen-tester.de/guenstige-drohnen).. aber bei diesen Anfängerdrohnen sollte man nicht zu viel erwarten, da sie sehr schlechte Kameras haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung