Frage von avionicsmaster6, 64

Günstige Alternative zu Tabasco?

Eine Flasche hält bei uns nur eine Woche und das wird langsam zu teuer.

Antwort
von Brunnenwasser, 36

Tabasco kann man schwer durch andere Chilisaucen ersetzen, ist schon eine spezielle Geschichte...

Kauf Dir doch eine Gallone mit 3,8 Litern Inhalt, habe ich gerade auf eBay z.B. für 80 Euro gesehen. Unterm Strich wird es also billiger.

Hatte selbst mal so ein Ding in der Firma, irgendeiner hat sie dann für die nächste Studentenparty mit nach Hause genommen...

Antwort
von abibremer, 34

Wie ich erst im letzten Jahr erfahren habe, gibt sich McIlhenny& Co. bei der Herstellung ihres Spitzenproduktes ähnlich viel Mühe und nimmt sich die Zeit zur Reifung, wie es die Hersteller der besonders teuren SINGLE MALT Whiskies tun: Die Ware wird sehr lange in besonders ausgewählten Weißeichefässern gelagert und muß mehrfach umgefüllt werden. ICH finde, dass so viel Mühe auch ordentlich bezahlt werden muß, selbst wenn mir als Minimalrentner so ein Fläschchen recht teuer vorkommt. Ich habe andere Würzsoßen bei denen die Produzenten ganz offensichtlich Tabasco nachmachen wollten probiert, aber die taugen alle nicht.

Kommentar von avionicsmaster6 ,

Kennen sie Tapatio? Gibt es nur in den USA oder im Internet. Schmeckt mir persönlich besser als Tabasco, ist aber auch nicht günstig.

Antwort
von Rosswurscht, 36

Was willstn ungefähr haben? Schärfe? Säure? Chili? und für welches Essen?

Kommentar von avionicsmaster6 ,

Geschmacklich Richtung mexikanisch, meistens für Pizza, Nudeln oder Spiegelei

Kommentar von Rosswurscht ,

Oh ja, Tabasco auf Pizza ... Molto bene :)

https://www.amazon.de/Tabasco-Pepper-Sauce-Pack-3-78/dp/B002HNS55A

Kommentar von avionicsmaster6 ,

Naja eigentlich tu ich es überall drauf :D

Antwort
von Grillfee, 28

Hallo hast du schon mal versucht eine eigene Soße zu machen ist wahrscheinlich preiswerter

Kommentar von abibremer ,

Ist gar nicht möglich, weil mir alte Eichefässer, sowie die entsprechenden Rohstoffe nicht zur Verfügung stehen. Abgesehen davon bin ich Tabasco-"Fan"! Räumlichkeiten zur monatelangen Lagerung der Soße hätte ich auch nicht. Lagerfähige Lebensmittel, die ich "schärfen" will, lege ich gelegentlich in guten Essig mit einer großen Portion getrockneter Chilies ein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten