Frage von skyliner155, 127

Günstig in den USA einkaufen. Lohnen sich Elektroartikel bezuglich bei Garantie zukaufen. Gibt es noch was anderes außer Klamotten zukaufen, was sich lohnt?

Hey Community :D, Hab mir die anderen Threads schon angeschaut, haben mich aber nicht vom Hocker gehauen. ^^ Ich überlege mir eine Razer Mamba 2016 zukaufen, weiß aber nicht wie das bei Garantie Ansprüche in den USA abläuft.

Ich hoffe auf hilfe.

Vielen dank im voraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von GermanyUSA, 106

Also erstmal funktionieren viele elektronische Geraete wie Notebooks auf Spannungen von 110 bis 220 Volt, das ist dann eher kein Problem.

Ich hatte selbst die Gamninmaus "Razer Mamba", aber habe sie wieder abgegeben, da sie dauernd eingefroren ist. Schaue dir mal die Negativbewertungen auf Amazon an. 22% 1- oder 2 Star-Ratings sprechen schon eine deutliche Sprache.

https://www.amazon.com/Razer-RZ01-01360100-R3U1-Professional-Chroma-Ergonomic/pr...

Du hast oft eine ganz normale US Garantie, da du ja quasi in den USA einkaufst. Das Porto ist dann oft doch sehr abschreckend, aber um die Garantie brauchst du dir keine Sorgen machen.

Die Warranty/Garantie fuer das Produkt betraegt in der Regel 1 Jahr.

http://www.razerzone.com/warranty#question5

Good Luck.

Kommentar von skyliner155 ,

Ja vielen dank für die info. Hab die Bewertung weiter verfolgt, hab etwas recherchiert was von der Qualität besser ist was mir zuspricht. Hab mich jetzt für eine logitech G900 entschieden. Werde mal schauen ob ich die für 146 Dollar finde. Wenn nicht kaufe ich mir in Deutschland eine mad catz. Die Maus wird ja international vertrieben und der FirmenSitz ist in Österreich. Ich denke da wirds bei Garantie kein Problem.

Kommentar von skyliner155 ,

Logitech will das ich das Produkt erstmal da hin zurückgebe wo ich es gekauft habe,also usa. Die Maus darf also nicht Kapput gehen 😐

Antwort
von kuku27, 88

Grundsätzlich sind die Amerikaner sehr kulant und bieten gutes Service. Das Problem sind die Transportkosten, die musst selber zahlen.

Antwort
von intello99, 90

ELEKTRO-Artikel lohnen sich meist nicht weil in den USA 110 V und nicht 230 V Wechselstrom verwendet werden. 

Du meinst aber ELEKTRONIK-Artikel.  Das kann schon billiger sein, aber du musst das hohe Porte mitrechnen und ab ca 23 EURO Rechnungsbetrag kostet es auch noch Mehrwertsteuer und eventuell Zollkosten.

Bei Sachen die nicht viel kosten, kannst du dir auch meistens die "Garantie" an den Hut stecken.. Da kostet das Porto zum zurückschicken emhr wie ein neuere Artikel.

Wir kaufen fast nichts in den USA ein .. eher in China, Hongkong oder Taiwan.

Kommentar von skyliner155 ,

Erstmal danke. Ich wollte aber die Maus vor Ort kaufen (430 Euro freibetrag,außerdem wird die per USB aufgeladen und benötigt kein netzteil,von daher ist das egal. Ich seh nur die Garantie für probleme,bei so einem teuren Produkt.

Kommentar von intello99 ,

Wenn du die "vor Ort" kaufst ... dann nutze sie vor Ort und beseitige die Verpackung (Bzw schce das Zeug incl. Rechnung per Post nach hause .. oder scanne das Papier-Zeug ein und entsorge das Papier dann. Dann geht das nicht auf den "Freibetrag" ...

Es kann sein, dass bei dem Ding die Garantei Weltweit gilt und du die Maus auch hier einschicken kannst, wenn sie kaputt  geht (tut sie wahrscheinlich sowieso nicht ... Mäuse sind zäh)..

Kommentar von skyliner155 ,

Ok vielen dank für die info

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community