Guckt ihr links und rechts beim über die Straße gehen?

... komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Ich gucke immer, weil ich meistens Musik höre und daher nicht hör, wenn ein Auto kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar gucke ich nach links und rechts. Ich mache es zwar nicht so, wie man es Kindern beibringt. Ich glaube, das gewöhnt man sich auch irgendwann ab. Also Kindern sagt man ja, man tritt an den Bordstein (oder ggf. zwischen die parkenden Autos) und schaut dann erst einmal nach links, dann nach rechts und dann sicherheitshalber noch einmal nach links, bevor man dann, sofern frei ist rübergeht und dabei auch noch mal nach links und rechts schaut. Aber inzwischen ist es eigentlich so, daß ich schon, während ich mich der Straße nähere, auch ohne aktiv den Kopf zu drehen, den Blick in beide Richtungen nehme und dann ja merke, ob frei ist. Sich nur auf das Gehör verlassen ist unsinnig. Es gibt auch leise Fahrzeuge. Ein Fahrrad hört man da nicht auch nicht unbedingt ein Auto, hängt halt von den anderen Umgebungsgeräuschen ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nederal
27.05.2016, 22:27

Wenn ich an einer Straße stehe und damit meine ich jetzt keine vierspurige Hauptstrasse in der Innenstadt sondern normale 30er Zonen oder Nebenstraße in denen es manchmal nicht mal richtige Gehwege gibt, dann kann ich oft schon einschätzen ob Autos kommen oder nicht. Ich halte da nie an und gucke links und rechts 

0

JA!  Das ist doch vorbildlich von der Mutter, das mit den Kindern einzuüben. Und, besser in einer ruhigen Sackgasse als auf der Bundesautobahn...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Mutter hat alles richtig gemacht. Man muss Kindern Lernen wie man sich auf der Straße verhält. Diese können nicht einschätzen ob jetzt ein Auto kommt oder nicht. Auch wenn es "nur" eine Sackgasse war.
Ich schaue auch oft nicht und verlasse mich auch mein Gehör, bei stark befahrenen Straßen schaue ich jedoch schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, weil ich nicht lebensmüde bin ^^ allerdings schaue ich erst nach links, dann nach rechts und dann noch einmal nach links, bevor ich die Straße überquere. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich gehe IMMER über eine GRÜNE Ampel, wenn eine in der nähe ist (bis etwa 200 Meter). Ansonsten warte ich, bis ich mir absolut sicher bin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LordPhantom
27.05.2016, 18:54

*oder ein Zebrastreifen

0
Kommentar von nederal
27.05.2016, 22:23

Stell dir vor du wärst in einer Gegend in der es keine Zebrastreifen oder Ampeln gibt 

0
Kommentar von LordPhantom
28.05.2016, 00:27

Ich sagte doch, wenn sie in der nähe sind

0

Aber selbstverständlich schaue ich nach links, rechts und dann noch mal nach links, bevor ich eine Straße überquere. Aufs Gehör verlassen? Und wenn ein Fahrradfahrer kommt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Immer!!! Auch wenn es nachts um drei in deiner Sackgasse wäre. Und was dein Gehör betrifft, es passiert zwar nur langsam, aber die Elektroautos werden zahlreicher.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar gucke ich immer.

Und die Mutter hat goldrichtig gehandelt.

Und nein, es machen nicht alle so wie Du.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich gucke immer 3-4 mal bis ich gehe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nederal
27.05.2016, 18:24

Ich sehe nie Menschen die das machen

0

Ich schaue immer, solltest du auch tun!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe es so in der Schule gelernt und halte mich daran!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich gucke echt immer. Kann doch sein dass etwas kommt was du überhörst und dann ist es zu spät

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich gehe nie ohne Kopfhörer aus dem Haus (wenn ich alleine bin zumindest) und kann mich daher nicht auf mein Gehör verlassen...also ja, ich gucke immer nach :3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, machen nicht alle so.

Und das ist auch richtig und vernünftig.

Hast wohl keine Verkehrserziehung bekommen.

Oder bist einfach leichtsinnig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RSTGUT
28.05.2016, 15:43

Was findest du richtig und vernünftig? Dass es (leider) nicht alle so machen?

0