Frage von Greg209, 205

Guck ich zu viele P*rnos?

Ich m/15 gucke alle ein bis zwei Tage einen P*rno, ich habe zwar nicht den Zwang einen zugucken, aber trotzdem denke ich es könnte zu viel sein... Wie seht ihr das? Danke für die Antworten im voraus:)

Antwort
von cocostoertchen, 111

Kann man zu viele P*rnos schauen?

Muss sich die Menschheit jetzt auch noch daraus ein Problem machen? Schau doch so viele wie du möchtest. Ist vielleicht sogar sinnvoller als sich den Blödsinn im Fernsehen reinzuziehen.

Solange du dir die Filmchen nicht zum Vorbild machst ist alles ok. Denn du bist ja noch ziemlich jung. Das was darin gezeigt wird, ist nicht unbedingt realistisch.. 

Antwort
von Manuel129, 81

das ist vollkommen in Ordnung und überhaupt nicht schlecht für die Entwicklung, weder geistig noch körperlich.. problematisch wird es erst wenn du mit H entai anfängst =P

Kommentar von Greg209 ,

Was ist H*ntai

Kommentar von Manuel129 ,

=P hier schreiben Leute was davon, dass P ornos nicht der Realität entsprechen würden, was ich natürlich ohne Weiteres bestätige, trotzdem, hättest du geschrieben, dass du H*ntais guckst würden hier ganz andere Antworten kommen :D viel lustigere und so..

H entais sind P*rnos mit .. naja Anime/ Manga Characteren keine Ahnung ist manchmal mega freaky mit Tentakeln, Monstern.. natürlich unrealistisch großen Brüsten, die sich zusätzlich der Gravitationskraft entziehen können und somit, egal wie groß sie sind, immer noch super aussehen :D 

ach und die Frauen kriegen bei jeder Berührung praktisch nen Orgasmus.. Das ist realitätsfern :D 

Antwort
von misterundistin, 91

P*rnos sind sehr schlecht, wenn man keine eigenen Erfahrungen hat und Minderjährig ist. Falls du keine Erfahrung hast, solltest du auf jeden Fall aufhören, das ist nicht gut für dich.

Kommentar von Greg209 ,

Also falls du mit Erfahrung Sex meinst, das hatte ich schon

Kommentar von misterundistin ,

Dann kanns dir doch egal sein. Also Ich seh da nix Schlimmes dabei. Und mit 15 bist du auch kein Kind mehr

Antwort
von NackterGerd, 28

Mit 15 bist du noch etwas zu Jung

Antwort
von mirolPirol, 51

Es ist vor allem schädlich für dein Frauenbild, weil ein P*rno nicht viel mit der Realität von Paarbeziehungen zu tun hat. 

Wenn du irgendwann lernst wie man einer Frau tatsächlich Lust bereitet und sie glücklich macht, wirst du kaum noch verstehen, warum du überhaupt mal scharf auf P*rnos warst.

Antwort
von nixawissa, 37

Guck ich auch jeden Tag! Aber ich weiß nicht weshalb! Bin halt weit über 70!

Antwort
von Win32netsky, 64

Viel zu viel, mit 15 normal überhaupt nicht, begreifst Du eigendlich was Du da siehst. Was Dir realitätsfremd vorgespielt wird. Wie willst Du eine normale Partnerschaft haben später?

Es verändert Deine Sichtweise gegenüber Frauen und der Sexualität erheblich.

Du solltest das umgehend einstellen.

Gruß

Kommentar von Greg209 ,

Mir ist schon klar das Frauen keine Objekte sind... alle sind gleich und es ist ja jetzt auch nicht so das ich nicht weiß wie eine Partnerschaft abläuft...

Gruß zurück:)

Kommentar von Win32netsky ,

Es ist alles gesagt, habe ich etwas von Objekten geschrieben?

Das zum Thema Du verstehst was Du siehst?

Dein Leben.

Gruß

Kommentar von Manuel129 ,

sry aber das ist doch totaler Schwachsinn. Man muss schon total auf den Kopf gefallen sein um nicht zu raffen, dass das Schauspieler sind.. und zwar verdammt schlechte

Und wieso soll das die Sichtweise gegenüber Frauen verändern? Man lernt eine neue Gruppe von Frauen kennen, nämlich die, die Geschlechtsverkehr mit Typen vor laufender Kamera haben. Die haben natürlich auch unterschiedliche Beweggründe. Aber das hat keinen Einfluss darauf, wie man das gesamte weibliche Geschlecht betrachtet. Im Endeffekt hat das keinen größeren Einfluss als ein Film. Wenn ich mir Big Bang Theory oder Two and a Half Men früher angeguckt hab, kam ich niemals auf die Idee, dass die Aktionen und Reaktionen welche die Charaktere ausgeführt haben, auch nur ansatzweise realitätsnah wären, im Gegenteil, obwohl es so viele Menschen auf der Welt gibt, traue ich es nicht mal einem Einzigen zu, so wie Sheldon Cooper zu sein, ganz zu schweigen von einem hohen Prozentsatz aller Männer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten