Frage von gmod123, 71

GTX1080 (x2) wird bei spielen über 60FPS immer ultra heiß?

Hallo, Ich habe von Gigabyte 2 GeForce GTX1080. und heute wollte ich mal sehen wie Robocraft auf ultra läuft ich hab die FPS cap aus gemacht also kann es mehr als 60FPS haben und irgentwie als meine musik die ich beim zocken immer höre bissel leise war und ich im spiel grad 500FPS hatte habe ich so ein leises fiebern gehört irgentwie so ein leisen elektrischen ton ich hab danach mal MSI Afterburner gestartet und hab gesehen das die beiden lieblinge ( GPU'S) so die 80-100°C hatten dann habe ich mal die FPScap auf 60FPS gestellt und dann gingen sie wieder runter auf 30-40C°

Mein monitor auf https://www.amazon.de/Acer-S242HLCBID-Monitor-Reaktionszeit-schwarz/dp/B005PLFAH... ( ich hatte mal 2 5K monitore aber die sind noch in mein altem haus)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Limearts, Community-Experte für PC, 45

Für eine Grafikkarte die unter Volllast arbeitet sind Temperaturen über 80° nicht direkt ungewöhnlich. 100° wird zwar schon zum Ausnahmefall, aber ich vermute einfach dass die Kühlung des Systems bei mehreren Grafikkarten nicht optimiert wurde und die sommerlichen Temperaturen ihr übriges dazu geben.

Kommentar von gmod123 ,

Robocraft ist kein so ein leistungsfressendes spiel. weil mein alter samsung laptop wo nicht mal halflife 2 lief hat es bei normalen temperaturen gepackt. aber mir macht halt dieses fieberngeräusch so eine angst als würden die karten gleich bumbs machen

Kommentar von Limearts ,

Es ist nicht leistungshungrig, aber ohne ein Limit bei den zu generierenden Frames zu setzen arbeiten die Grafikkarten trotzdem unter hoher Last, da sie einfach so viele Bilder generieren wie es ihnen mit ihrer Leistung möglich ist.

Das Geräusch kann von einem der Lüfter kommen, was bei hoher Drehzahl nicht unüblich ist. Ohne das Geräusch zu kennen ist leider nur raten möglich.

Kommentar von gmod123 ,

ja ich hab vergessen anzugeben das wenn ich mal kurz für 5sekunden bei afterburner die lüfter aus mache ist es immernoch zu hören

Antwort
von Kaen011, 44

Ja musst für mehr Belüftung sorgen. Temperaturen von 85°C unter Last scheinen jedoch normal zu sein.


P.s. was für einen Monitor du hast ist den Grafikkarten egal.

Kommentar von gmod123 ,

Ja wieso werden die hab über 60FPS immer so heiß? weil robocraft braucht nicht so viel leistung.

Kommentar von Limearts ,

Ohne Framelock arbeiten die Grafikkarten trotzdem unter (annähernd) voller Last, da sie ihre Leistung dazu nutzen einfach so viele Bilder generieren wie es ihnen möglich ist.

Kommentar von gmod123 ,

aber was ist dieses fieberne geräusch dann?

Kommentar von Kaen011 ,

Weil das normal ist. Schlechte Kühlung hatte die 980 am anfang auch. Wenn du die Frames auf 60 festlegst läuft die Grafikkarte wesentlich langsamer als auf 500fps, daher braucht sie weniger strom und erzeugt weniger hitze

Antwort
von Cubbi223, 43

Ist doch logisch bei 60fps laufen beide mit angezogener Handbremse. Ohne Bremse rechnen sie nahezu unter volllasst. Hinzu kommt das durch das sli wenig Platz Zeichen den Karten ist. Wärmestau vorprogrammiert. Gehäuse Lüftung sollte optimiert werden

Kommentar von gmod123 ,

Ich hab die bei meinem mainboard weit auseinanger eingesteckt ( http://www.mindfactory.de/product_info.php/Gigabyte-GA-X99-UD3-Intel-X99-So-2011... ) und das gehäuse lüftungs system ist normal also ein bissel verbessert das im pc eine temperatur von 20-30 herscht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten