Frage von nmmkl, 37

Gtx 980 4gb/8gb?

Welche Auswirkung hat die Größe des Speichers?

Expertenantwort
von DerLappen, Community-Experte für Computer & PC, 31

Die gtx 980 gibts nur mit 4Gb Vram!

In den Speicher werden Texturen usw geladen, um schneller verfügbar zu sein. Mehr Speicher führt allerdings nicht automatisch dazu, dass die Karte schneller ist. Je nach Leistung einer Grafikkarte kann in Spielen mit unterschiedlich viel Vram umgegangen werden. Die neue 1060 in der 3Gb Vram Version kann in Vramhungrigen Spielen über das 3Gb Limit kommen, was zu Rucklern und weniger FPS führen kann, denn die 1060 wäre stark genug um auch mit 4Gb Vram umzugehen und gleichzeitig noch halbwegs flüssige Bildraten liefern zu können. Wenn eine Karte zu viel Vram hat, bleibt dieser einfach ungenutzt und mehr nicht.

Es gibt einige wenige Programme die den Vram deutlich mehr füllen können als Spiele, mir fällt allerdings grade keins ein.

Kommentar von nmmkl ,

bitcoin mining

Kommentar von nmmkl ,

gibt auch 6...hatte mich mit den 8 vertan

Kommentar von nmmkl ,

boah bin ich blöde...war ja die ti

Antwort
von LiemaeuLP, 20

Mejr Speicher ist immer gut, 8GB VRAM sind auch zukunftssicher. Allerdings ist die Frage bezogen auf die GTX 980 unnötig, da es sie nur mit 4GB VRAM gibt. Oder meinst du die 980M? Die gibt es tatsächlich mit 8GB VRAM

Kommentar von nmmkl ,

es gibt auch sie nicht m als 8gb...das war aber zu Release nicht der fall

Kommentar von LiemaeuLP ,

Doch es git Notebooks mit ner 980M und 8GB VRAM!

Expertenantwort
von mistergl, Community-Experte für Computer & PC, 17

Abgesehen davon, das es keine 980 mit 8 GB gibt, hängst es von Auflösung und der Höhe der Stufe vieler grafischer Details ab, wie sehr der Vram belastet wird. Je mehr Pixel mit hochwertiger Textur befüllt werden müssen, desto mehr wird der Vram gefordert.

Wie so oft plant Nvidia seine Vram Größe enorm knapp. Also die GTX 980 ist sicherlich schnell genug, um Detailstufen so gut wie aller Spiele in FHD maximal zu nutzen. Damit kommt an mit der Karte wohl meist maximal auf 4GB Vram.

Ich rechne das mal hoch mit meiner GTX 970, die nur etwas langsamer ist und bei der man hier und da mal auf ein paar Details verzichten muss. Damit kommt die Karte so gut wie immer an die 3,5GB Grenze. Aus dem Grund hat Nvidia wahrscheinlich die letzen 500MB (also Gesamt 4GB) nur als Notfallpuffer freigeschaltet.

Zu deiner Frage: 8GB für die GTX 980 wären überdimensioniert,mMn. 4GB gehen bei der Karte voll in Ordnung.

Wenn denn der Vram mal voll laufen würde, müssten Daten aus dem Vram gelöscht bzw überschrieben oder ausgelagert werden um neuen Platz zu machen. So einige müssten auch danach wieder neu geladen. Das kostet wertvolle Performance, meist in Form von Microrucklern und kurzzeitigen Framedrops.

Antwort
von sirmaaax, 30

Seit wann gibt es denn GTX 980 mit 8 GB?

Passt mehr rein, kann für Auflösungen höher als 1080p hilfreich sein.

Kommentar von nmmkl ,

stimmt...waren 6...aber ist ja trotzdem das worauf ich hinaus wollte

Kommentar von sirmaaax ,

Auch 6 gibt es nicht bei der GTX 980. Nur bei der 980 Ti und das ist eine völlig andere GPU.

Antwort
von MasterClash, 17

Gtx 980 --》 max. 4 gb
Gtx 1070/80 --》max. 8 gb

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community