Frage von toothboy, 61

GTX 970 oder R9 390 welche ist besser von der Leistung her?

Danke für eure Antwort

Expertenantwort
von roboboy, Community-Experte für PC, 30

Es gibt zwei Arten von Leistung. Zum einen die Rohleistung, diese ist wichtig für z.B. Rechenaufgaben, also Videorendering o.ä. Hier ist die R9 390 besser.

Dann gibt es noch die Leistung, die beim Gaming ankommt. Hier sind beide Karten gleich auf. Wenn du also auf FullHD zocken möchtest, solltest du nach den Features der Karte entscheiden, welche du nehmen möchtest. Beispielsweise Optimierungen der Spiele, die du hast. 

LG

Antwort
von NailujJulian, 34

Die R9 390 ist etwas leistungsstärker, und hat 8GB VRAM, allerdings verbraucht sie mehr Strom und wird heißer.

Antwort
von Norminator2014, 33

Hey!

Von der Leistung her, ist dir R9 390 besser. Sie hat z.B. im Gegensatz zur 970 auch 8GB VRAM, was vor allem für die Zukunft gut ist.

MfG Norminator2014

Antwort
von rosek, 25

'Ganz klar : R9 390 Nitro von Sapphire

+8 GB Grafikspeicher

+sehr guter Kühler

+übertaktet

+Silence Mode - ab 50(?) Grad fangen die Lüfter an zu drehen

+ Bestes Preis/Leistungsverhältnis

+Perfekt für FULL HD und WQ HD (2K)

- frisst mehr Strom als eine 970

http://www.mindfactory.de/product\_info.php/8192MB-Sapphire-Radeon-R9-390-Nitro-...


Kommentar von roboboy ,

+8 GB Grafikspeicher

Unnötig

+sehr guter Kühler

Hat auch die 970

+übertaktet

Ist so ziemliche jede Grafikkarte

+Silence Mode - ab 50(?) Grad fangen die Lüfter an zu drehen

Gibt diverse Karten, die das Haben. 

+Perfekt für FULL HD und WQ HD (2K)

Das erste gilt auch für die 970, das zweite gilt auch größtenteils noch für die 970.

Deine Argumentation ist zu großen Teilen eine Farce...

LG

Kommentar von rosek ,

Oh ein Nvidia Fanboy, der nicht wahrhaben will, das Nvidia seine Kunden mit 3,5 GB veräppelt :)

Kommentar von roboboy ,

Ach, wenn das alles ist, was bei dir Zählt... Nachtragend.... deine 3,5 GB reichen sogar für 4K aus, also heul nicht rum. 

Und im Gegensatz zu dir empfehle ich auch AMD.... Du empfiehlst relativ selten Nvidia, oder?

Und Nvidia veräppelt nirgendwo, ich zitiere:

Grösse des Grafikspeichers:4096MB

Aufteilung des Grafikspeichers:3584MB + 512MB

Grafikspeichertyp:GDDR5

Grafikspeicher Taktfrequenz:1750MHz (7000MHz GDDR5)

Grafikspeicher Anbindung:256Bit (224Bit + 32Bit)

Wo ist da bitte deine angepriesene Verarsche?

Kommentar von rosek ,

sicher ... ein i3 3220 reicht auf noch für aktuelle spiele aus ... aber warum will man sich mit weniger zufrieden geben, wenn man was besseres zum gleichen preis bekommt ?

Kommentar von roboboy ,

Nur wo ist denn die R9 besser? In der Rohleistung. Und im Vram. Interessiert das für FullHD Gaming? Nein. 

Interessiert das für Rechenaufgaben? Ja! 

Also hat die GTX 970 bei FullHD mehr Vorzüge als die R9. Anders sieht das bei Rechenaufgaben wie Rendering aus, da ist die R9 besser. Die Karte ist nicht gleich um 200000% besser, nur weil AMD oben drauf steht....

Kommentar von rosek ,

vorallem in WQ HD glänzt die R9 390 ;)

in Full HD gibts nicht viele unterschiede ... meist nur 5 FPS , je nach spiel

https://www.youtube.com/watch?v=aEiknMpglao

Kommentar von roboboy ,

Mich wundert, dass die GTX 970 bei Battlefield vier so gut Abschneidet... Ist doch AMD Optimiert^^

Aber wie du selbst schon sagst, bei FullHD ist der unterschied nicht da. Und dann bietet die 970 durch den Stromverbrauch, durch die m.E. besseren Treiber doch mehr als die R9... Jedenfalls in dem bereich. Wie erwähnt, die R9 ist in anderen Bereichen besser, das will ich gar nicht leugnen. Das einzige, was ich sagen will, ist, dass du nicht sagen kannst, Karte a ist besser als karte b. Es kommt auf den Einsatz an.

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten