Frage von freepalestina, 54

Gtx 970 oder r9 390? Erfahrungen?

Welche Karten würdet ihr kaufen, haben einen i7 4790k, 16gb RAM und zurzeit eine GTX 970 von palit die ich aber gerne austauschen würde. Welche Karte würdet ihr euch holen?

Expertenantwort
von Agentpony, Community-Experte für Computer, Grafikkarte, PC, 24

Wenn du jetzt eine Karte kaufen willst, die einige Jahre halten soll, dann ist die R9 390 die deutlich bessere Antwort. Und das hat nur marginal was mit dem doppelten VRAM zu tun.

AMD hat allerdings den Release der Polaris 11-Karten mehrfach für den Sommer 2016 bestätigt, also spätestens August. 

Polaris 11 (die neue Einsteiger- und Mittelklasse von AMD) wird höchstwahrscheinlich mindestens R9 390-Leistung bringen bei geringerem Stromverbrauch und Größe, allen Vorteilen der 300er-Serie und weiteren Features, die sowohl kommende Spiele noch besser Abfertigen, sowie einige Schwächen der AMD-Karten sowie Nvidia-Tricks in der letzten DirectX/OpenGL-Generation beseitigen.

Schlussendlich ist meine persönliche Ansicht, daß man Nvidia unabhängig von Allem anderen nicht noch dafür belohnen sollte, daß sie zu mehreren Features der GTX970 die Unwahrheit verbreitet haben und das teilweise weiterhin machen.

Antwort
von Swaguser1234, 40

Eine Gtx 970 auf eine 390 aufzurüsten, bringt nichts. Wenn du eine sich lohnende, bessere Grafikkarte willst, nimm ne R9 Fury, ne R9 Fury X oder ne Gtx 980 ti

Kommentar von freepalestina ,

oh wow Schreibfehler :D hab zurzeit eine GTX 770

Kommentar von Swaguser1234 ,

Achso, dann würde ich ne R9 9 390 nehmen, oder wenn du etwas mehr Budget hast, die Fury (ohne x) oder die R9 nano

Kommentar von freepalestina ,

was ist an denen der unterschied?

Kommentar von Swaguser1234 ,

Die fury und die nano sind halt noch schneller, die R9 390 hat mehr Leistung und eben 8 GB statt 3,5 gb VRAM die schon mal knapp werden können bei der 970

Antwort
von hansmann1, 39

Die r390
Ist aufgrund des größeren VRAM und der ersten DirectX 12 Messungen wohl die zukunftssichere Alternative. Die 970 ist nur schnell solange es maximal bis zu den 3,5 VRAM geht, diese 512 extra MB sind laut Messungen deutlich langsamer. Gerade mit Blick auf VR, 4K und allgemein immer größeren und besser aussehenden Spielen, ist die 390 die bessere Wahl.

Kommentar von freepalestina ,

ich hab in testen gelesen das die r390 sehr laut und heiß werden kann wär das nich ein großer Nachteil gegenüber der GTX 970?

Kommentar von freepalestina ,

dazu hab ich auch gelesen das die r390 nicht genug Rechenleistung hätte für die 8gb und die deshalb unnütz seien

Kommentar von hansmann1 ,

Sie hat mehr Leistung als die 970, das steht fest. Und gerade bei DirectX 12 fällt der Vorsprung noch größer aus.

Antwort
von freepalestina, 33

Ich habe eine GTX 770 verbaut keine GTX 970

Kommentar von PiozZ99 ,

Ja dann lohnt es sich auf jeden Fall. Nach meiner Erfahrung ist die GTX 970 aber besser als die r390. Zwar ist die Grafikkarte etwas langsamer dafür aber deutlich leiser und stärker im VRAM Bereich unter 3,5...

Antwort
von Lukasbolt, 22

Behalte die 970! Aufrüsten bringt so gut wie gar nichts

Antwort
von Sleighter2001, 15

Vergleich GTX 970 vs R9 390

Leistung: Die Leitung beider Karten liegen sehr na aneinander (je nach Spiel vielleicht 5 fps Unterschied )

Zukunft: Dank 8Gb GDDR5 Speicher ist die R9 390 zukunftssicherer, allerdings sind mehr als 4Gb momentan eh nicht von Nöten.

Lautstärke und Kühlung: Die GTX 970 ist in diesen Bereichen deutlicher Sieger! Vor allem Modelle von Palit und Asus.

Preis: Die R9 390 ist günstiger

Bei einem reinen Gaming PC empfehle ich die R9 390. Möchtest du eher auf Lautstärke achten nimm die GTX 970

Kommentar von Sleighter2001 ,

Ach ja ich vergas den Stromverbrauch, welcher bei der gtx 970 maximal bei 160 wat und bei der r9 390 bei 280 watt liegt

Kommentar von freepalestina ,

das ist auch meine Befürchtung das ich ein neues Netzteil für die r9 brauchen könnte und dadurch wär der preis Vorteil schon mal weg, dazu Hass ich es wenn meine Grafikkarte zu heiß wird da sich mein Zimmer unglaublich aufheizt

Expertenantwort
von Inquisitivus, Community-Experte für Computer & PC, 16

Hey!

Deine momentane Konstellation dürfte noch länger ausreichend sein als bis zu diesem Zeitpunkt! Behalte dir die palit drin, ihre Zeit ist noch lang nicht abgelaufen.

Zudem ist sie auch viel effizienter als irgendeine andere AMD-Karte, mit selbiger oder etwas mehr Leistung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten