GTX 950M, GTX 960M oder GTX 860M?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi

Die 860M und 960M sind zu 99% die selbe Grafikkarte, nur mit einer minimal unterschiedlichen Mikroarchitektur die die 960M ganze 2% besser macht (Bedeutet anstatt 60FPS schafft man mit der 61FPS... wow).

Die 950M auf der anderen Seite ist satte 12% schlechter als die anderen beiden.

Die 860M/960M sind allerdings an sich auch nicht wirklich gut, die sind gerade einmal mit einer 100€ Grafikkarte (der 750Ti) von der Leistung her vergleichbar.

Demnach ergibt sich folgende Reihenfolge:

960M >/= 860M > 950M.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yatsuda
27.08.2016, 18:49

Hey! Danke für deine lange und deutliche Antwort, nur halt hole ich mir bald 'nen Notebook für ca. 1000 Euro, und wenn man dann einen 'Guten' Prozessor (i5 oder i7 Quad Core) haben will, 8 GB oder mehr RAM, nicht weniger als 15.6 Zoll, Hybrid HDD oder SSD, nicht weniger als 2.5 GHz (ohne Boost) und AUCH nicht weniger als 700 GB Speicher, bekommt man nicht sehr viel mehr :/ Ich denke jedoch selbst, und auch meine Familie (Mein Cousin studiert irgendwas mit Computern), das dass genug ist, um Games wie Rocket League flüssig zu zocken.
Nochmals Vielen Dank für deine Antwort :D

1

Alle sind Bockmist, da es sich um "M" Varianten handelt und diese stark abgespeckt sind. 
Wenn, würde ich die 960M nehmen, 2. Wahl wäre die 950M. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?