Frage von anhar99, 85

Gtx 770 vs r7 370 (4gb)?

Hallo ich wollte fragen welche der beiden karten ihr mir empfehlen könnt.ich hab beide gebraucht für 120-130 gefunden Mein restliches system: i5 4460, 8gb ddr4, Msi h110 m mainboard und cooler master g450m

Danke

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von tactless, 52

Wenn ich ehrlich bin würde ich keine der beiden Karten nehmen! 

Die GTX 770 ist zwar von der Leistung her noch ganz in Ordnung, aber die 2 GB VRAM sind einfach nicht mehr zeitgemäß. 

Die R7 370 ist da schon neuer und hat auch ausreichend VRAM, allerdings fehlt ihr doch ein bisschen Leistung für aktuelle Spiele! 

Wenn du warten kannst, dann warte je nach Budget auf die RX 460/470/480! 

Expertenantwort
von Inquisitivus, Community-Experte für Gaming & PC, 54

Hi!


Wie hast Du denn bitte einen Hasswell-CPU, in eine Skylake-Platttform bekommen?

Ich würde dir die GTX 770  empfehlen, die ist besser, aber geh mit dem Preis nochmal runter, sonst kauf sie direkt für 30 Euro mehr neu!

PS: wenn Du sparen kannst spare lieber und hol dir eine der neuen GPUs!

Kommentar von Inquisitivus ,

Welche Teile besitzt Du schon und wie groß ist dein Gesamtbudget?

Kommentar von anhar99 ,

ich habe noch nichts bestellt und 450 ohne Festplatte

Antwort
von ardoru, 62

Ganz klar die GTX 770!

Die r7 370 ist schwächer. Außerdem bekommt man die r7 schon NEU für diesen Preis...
Daher wäre dies nicht gerade zu empfehlen. Was für eine Grafikkarte hast du denn jetzt gerade?

Kommentar von anhar99 ,

ich hab gerade keine weil ich den pc neu zusammenstelle und suche deswegen eine Grafikkarte

Kommentar von ardoru ,

ach wenn das so ist, würde ich dir dabei gerne helfen.

Was ist denn dein Budget?

Kommentar von Inquisitivus ,

Ebenso! Würde ich dir auch gern helfen wollen, weil die CPU passt ja schonmal nicht mit dem restlichen was Du ausgesuchst hast!

Kommentar von ardoru ,

stimmt, jetzt wo du es schreibst fällt es mir auch auf, habe es nur überflogen gehabt xD

Kommentar von anhar99 ,

könnt ihr mir ein passendes Mainboard empfehlen? mein Budget leigt insgesamt bei 450 ( eine Festplatte habe ich schon)

Kommentar von ardoru ,

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Hier bitte sehr.

Bei dem Mainboard solltest du vor allem drauf achten, dass es einen PCIe x16 slot hat und deinen Arbeitsspeicher unterstützt. 

Mit dem PC hier solltest du auf FULL HD erst einmal keine Probleme haben, dann halt nach einer Zeit die CPU aufrüsten.
Ich persönlich würde dir aber raten noch so 2/3 Monate zu sparen und dann die neue RX 480 rein zu tun, welche zwischen 200 und 240€ kosten wird und etwa auf dem Stand einer GTX 980 ist.
Dann hast du vll sogar das Geld für einen i5 4590 oder i5 6500 ;)

Kommentar von anhar99 ,

danke sehr

Kommentar von anhar99 ,

wieso eig kein ddr4? sie haben oben ddr3 drin

Kommentar von ardoru ,

Aus dem einfachen Grund das dies keinen Unterschied macht, der Leistungsunterschied ist so gering dass man dies selbst in Benchmarks nicht bemerken würde.
Dafür ist das Mainboard aber 15€ günstiger.

Kommentar von anhar99 ,

und ist dieses Netzteil auch gut und wie ist der Unterschied zur der cooler master g450m

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community