GTX 750 ti mit GTX 1080?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Tatsächlich sollte das garkeine schlechte idee sein WENN du natürlich spiele mit viel PhysX spielst wie z.B mirrors edge, metro, borderlands 2, mafia II und ähnliches. der unterschied ist meistens überaschend stark. quelle: http://www.volnapc.com/all-posts/how-much-difference-does-a-dedicated-physx-card-make

recht ähnliches situation wie bei dir. starke haupt karte, bei dir 1080 und hier titan und schwächere phsix karte. über 10% leistungssteigerung in den meisten fällen. manchmal schon um die 20%

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Macht keinen sinn.  Wenige Spielen nutzen PhysX und die die es haben packt die 1080 eh locker.

Du hättest die meiste Zeit nur mehr Stromverbrauch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist keine schlechte idee, da die 750ti an sich keine schlechte karte ist. Probieren kannst du es auf jeden fall einmal, da die 1080(auch wenn sie genug leistung hat) etlastet wird. Die 750ti kannst du dann übertakten, was noch mehr leistung hat. Du musst im bios oder mit gforce experience das dann halt konfigurieren, von alleine macht es sich nicht. Bei metro... bringt es sich auf jeden fall, da die seh viel physik haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die GTX 750ti wird alles aus bremsen ...

die eine GTX 1080  reicht dicke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die 750 wird warscheinlich die 1080 ein wenig aus bremsen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?