Frage von djkevko, 33

Gtx 680 Sli mit einer Pixelfehler Karte?

Hii! Hätte 'ne Frage bezüglich Sli mit der gtx 680, und zwar was würde passieren wenn man eine vollkommen intakte 680 mit einer 680 mit Pixelfehlern kreuzen würde? Theoretisch gesehen würde es doch funktionieren wenn man den Monitor an die Funktionierende anschließen würde oder? Habe im Netz nichts dazu gefunden, kenne mich eigentlich ziemlich gut mit PC's und Co aus, doch da bin ich mir echt nicht sicher :D Hoffe ihr könnt mir helfen. Dankeee!

Antwort
von KolnFC, 25

Monitore haben Pixelfehler. Grafikkarten sind defekt oder nicht.

Der Defekt mag sich in  Artefakten (anfangs) äußern aber es ist ein Defekt und der wird auch nicht im SLI- Verbund "heile".

Kommentar von djkevko ,

Aber wenn beide Prozessoren vereint sind und beide zusammen Bilder produzieren kann es ja sein dass die heile Grafikkarte die Pixelfehler ausgleicht, wie gesagt ich hab keinen Plan, könnte richtig sein oder aber auch falsch ^^ 

Kommentar von KolnFC ,

Nein, in einem SLI System berechnen die Karten nicht gemeinsam ein Bild sondern abwechselnd, d.h. die Fehler die die eine Karte produziert würden man auch sehen, zudem greifen sie gegenseitig auf Daten in ihren Speichern zu, es ist also sehr wahrscheinlich dass das Problem eher potenziert wird (da die Daten im Speicher der defekten Karte korrupt sein können).

Ein Verbund ist immer empfindlicher als eine einzelne Karte, macht die Karte schon alleine keine gute Figur, wird es höchstwahrscheinlich nur noch schlimmer mit einer zweiten.

Natürlich hängt das auch immer vom eigentlichen Defekt und/ oder Begleiterscheinungen ab (z.B. kann auch einfach das Kühlsystem defekt sein, was zu Artefakten führt und durch eine Entlastung der Karte treten die Fehler plötzlich nicht mehr auf, oder ein RAM package ist defekt und bei geringer Auslastung des Speichers kommt das nicht zum Tragen...).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community