Frage von deathbyhacks, 57

GTX 1080 wird vom PC nicht verwendet?

Meine GTX 1080 wird vom PC korrekt erkannt und alle Treiber sind auf dem neuesten Stand. Trotzdem verwendet er weiterhin die onboard Grafik von Intel wenn ich ein Spiel starte (GraKa auslastung 0%). Habe schon versucht die Intel HD 530 Grafik im Gerätemanager zu deaktivieren, das hat aber überhaupt nichts gebracht. Woran könnte es sonst liegen? Dass die Karte korrekt angeschlossen ist hoffe ich

Antwort
von rosek, 46

Grafikkarte mit dem Monitor verbinden , sollte helfen ;)

Expertenantwort
von Bounty1979, Community-Experte für Grafikkarte, Hardware, PC, 46

Vermutlich hast du einfach den Monitor nicht an der Grafikkarte angesteckt, sondern am Mainboard.

Kommentar von Yogi851 ,

:D

Kommentar von deathbyhacks ,

Ich geh mich mal in die Ecke stellen und schämen :D Hab den Monitor falsch angeschlossen

Kommentar von Bounty1979 ,

Das haben wir hier öfter im Forum ; )

Bist nicht der einzige.

Expertenantwort
von dermitdemhund23, Community-Experte für Grafikkarte, 24

Das klingt sehr stark danach, dass du den Monitor am Mainboard (also Intel Grafik) und nicht an der Grafikkarte angeschlossen hast.

Antwort
von tranks, 25

Schalte im Bios die Interne Grafikkarte ab und schließe den Monitor an die GTX 1080 an.

Antwort
von MCTutorial, 31

Rechtsklick auf den Desktop, Nvidia Systemsteuerung, da dann den Hochleistungs Prozessor auswählen und gut is

Antwort
von XHorst, 36

In den nvidia einstellungen auswählen das für 3d immer die gtx und nicht die cpu grafik verwendet wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community