Frage von Norenberc, 107

GTX 1070 welches Custom Design?

Hallo liebe Internet-Gemeinde,

ich stell grad meinen neuen High-End PC zusammen, der im höheren Segment angesiedelt ist, weil er erstmal ein paar Jahre laufen soll bis in ca. 3-5 Jahren die Grafikkarte ausgetauscht wird. Meine Wahl viel auf die tolle GTX 1070. Jetzt gibt es ja da tausend verschiedene Custom Designs mit unterschiedlich übertakteten Taktraten und verschiedenen Lüftern. Meine Frage ist jetzt (da ich keinen Durchblick habe), welchen davon soll ich wählen? Macht die Übertaktung so einen Unterschied? Sind die Kosten für die geringere Lebenserwartung den Spaß wert? Welches Custom Design hat besonders leise Lüfter? (Darauf lege ich wert) Bedenkt: Sie soll 3-5 Jahre halten auf jeden Fall, dann kommt wahrscheinlich ne sowieso neue.

Was empfehlt ihr?

+++

Falls für Antwort relevant, hier meine anderen Komponenten auf meiner Einkaufsliste:

Asus Z170-A,

Intel i7 6700K,

Thermalright HR-02 Macho Rev.A,

16GB Corsair Vengeance LPX DDR4-3200,

1000GB Vrucial MX200 2.5" SATA 6Gb/s MLC (SSD),

1000GB WD Green WD10EZRX 64MB 3.5" SATA 6Gb/s,

Big Tower (muss noch gesucht werden),

Netzteil: 550 Watt be quiet! Dark Power Pro 11 / 650 Watt Corsair RMi Series Modular 80+ Gold

+++

Danke!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von dermitdemhund23, Community-Experte für Computer & Grafikkarte, 90

Übertakten verkürzt nicht wirklich die Lebenszeit. Wenn eine Grafikkarte mit (angemessener) Übertaktung langsam den Geist aufgibt, hält sie auch ohne nicht mehr lange durch. Die beste ist eigentlich die Zotac GTX 1070 AMP! Extreme Edition wegen der 2x8Pin Anschlüsse welche sie sehr günstig fürs Übertakten macht. Was Lautstärke angeht unterscheiden sich die Customs kaum voneinander.

Antwort
von iParadox15, 73

Custom Design bedeutet vom Hersteller eigene entwickelte Platinen für die Grafikkarte und nicht nur die unterschiedliche Kühlung durch zwei oder drei Radiatoren. Richtige Custom Designs gibt es erst 1/4 Jahr nach dem Release der GTX 1070

Expertenantwort
von mistergl, Community-Experte für Computer, 76

Macht die Übertaktung so einen Unterschied?
Sind die Kosten für die geringere Lebenserwartung den Spaß wert?

Also im Chiptakt kannst du inetwa von ausgehen das 50-70 mhz mehr ca 2 Frames plus ausmachen. 100mhz oder mehr machen dann schon einen Unterschied, wenn du mal am minimalen Framelimit bist. Was bei der 1070 aber eher vorerst nicht passieren wird :)

Ich weiß, das die MSI Kühler, speziell der der "Gaming" wirklich gut und leise sind. Wenn du später noch ein paar Mhz manuell übertakten willst, empfiehlt es sich die Lüfterdrehzahl anzupassen, damit die Temperaturen nicht höher gehen. Denn generell kann man sagen, das nur die Temperatur des Chips für vorzeitiges altern sorgt, nicht die Übertaktung selbst.

Antwort
von Geomax098, 17

Das leiseste und effizienteste Custom Design der 1070 ist im Moment die Palit Game Rock Premium. Falls du mal alle Designs sortiert sehen möchtest guck mal vorbehttp://www.pcgameshardware.de/Nvidia-Pascal-Hardware-261713/Specials/Geforce-GTX...14/

Antwort
von gooo606, 73

Ich würde das Design von MSI nehmen. Die haben eine sehr gute qualität. alternativ wären da noch die Customs von Gigabyte und Asus ganz gut

Antwort
von Norenberc, 63

Ich danke für die Antworten! 
Was, wenn mir am wichtigsten ist, dass die Lüfter möglichst leise und effizient arbeiten, welches Custom Design sollte ich dann wählen?

Antwort
von Zerbi901, 49

Msi
Zotac
Oder asus

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community