Frage von KingSmashy, 55

GTX 1050 Ti G1 Gaming 4G oder Asus Strix 1050 Ti?

Also welche der beiden würdet ihr eher empfehlen. Die Karte wird wahrscheinlich maximal ein Jahr im Gebrauch sein und dann zu einer 1060 6GB getauscht, also bin ich mir unsicher ob ich den ganzen extra Schnick Schnack der Strix brauche. Außerdem weiß ich nicht welche sich in einem halben Jahr bis Jahr besser verkaufen lässt. Wäre gut wenn ihr das alles einbeziehen könntet usw.

Antwort
von Gingerbread2, 40

Ich würde eigentlich eher eine gtx 970 nehmen, 50% mehr Leistung für fast das gleiche Geld (gebraucht)

Kommentar von KingSmashy ,

Braucht zu viel Strom und ist mir zu unaktuell. Ich will eine 10- Series haben

Kommentar von Gingerbread2 ,

Aha, meine braucht 150 Watt, du wirst wohl kaum 24/7 zocken. Auch alte Sachen sind gut, es ist einfach so, dass die Preis Leistung nicht so gut ist wie bei der 970.

Kommentar von KingSmashy ,

Nein. Das hat mit meinem Netzteil zu tun. Nicht wegen der Strom Rechnung.

Und ich möchte wenn ich mir jetzt eine Karte hole lieber eine von den aktuellen haben, einfach weil es besser ist was aktuelles zu haben wenn man sich ne neue Karte holt

Kommentar von Gingerbread2 ,

Hm, deine Denkweise kann ich nicht verstehen, was bringt mir was neueres, wenn es um einiges schlechter ist, als sein Vorgänger Modell. Das einzige was die 1050er meiner Meinung nach besser da stehen lässt, ist dx12. Muss letztendlich jeder selber wissen.

Antwort
von btkiller7269, 38

http://m.mindfactory.de/product_info.php/3GB-KFA2-GeForce-GTX-1060-OC-Aktiv-PCIe... noch was :)?

Kommentar von KingSmashy ,

Ich möchte lieber keine 1060 mit 3GB, weil 3GB für die aktuellen Spiele meistens nicht reicht und die 3GB die Karte ausbremsen. Die sollen sehr schnell voll laufen wodurch die Karte dann sehr viel schlechter wird.

Deshalb die 1050 Ti. Eine 1060 3GB war schon im Gespräch, aber wenn die wirklich so schlecht laufen mit 3GB wie sie das laut Internet tun macht sie für mich keinen Sinn

Kommentar von btkiller7269 ,

eine 3g 1060 macht mehr sinn.der grund ist da du mehr als 3 gb nur schaffen kannst wenn du auf höheren auflösungen wie qhd oder uhd spielst.einige benchmarks können das nachvollziehen:https://youtu.be/8_fmFWwr1ug https://youtu.be/AqeWzPcfuCUfuCU https://youtu.be/WLkpL35ccAYcAY

Antwort
von Crush4r, 36

ich selber tendiere eher zu den Gigabytes, die haben mich ( im gegensatz zu Asus ) noch nie enttäuscht

Kommentar von KingSmashy ,

Okay danke. 

Ich bin zwar an sich für ASUS, aber bei den Preisen usw bin ich mir nicht ganz sicher. Man müsste da mehr vergleichen und so wo das Problem besteht, dass die Strix 1050 Ti fast nirgendwo verfügbar ist

Kommentar von Crush4r ,

die Strix ist immer ausverkauft, weil imer alle zu Asus raten! ASUS ist einfach der name, die leute hören asus und sagen direkt, dass es das beste ist. was faktisch aber nicht mehr der fall ist, in sachen preis/leistung als auch qualität umfang etc. sind je nach modell und so auch bessere karten verfügbar!

Kommentar von KingSmashy ,

Asus hat finde ich die beste Software, das beste Design, soweit ich weiß mit die beste Kühlung und die Sachen wie FanConnect usw finde ich sehr sinnvoll. Außerdem hat Asus was ich so gehört habe den besten Support

Antwort
von elixman, 29

Kauf dir die 1060 isz war 100€ Teurer aber da läuft dann z.B Battlefield 1 flüssiger als mit einer 1050 (Was auch logish ist xD) Aber entscheide selber^^ Kenne mich mit PC'´s NULL aus :D

Kommentar von KingSmashy ,

Ich will nicht mal BF1 spielen xD

Ich weiß, dass eine 1060 viel besser ist aber meine Eltern können keine 330€ für ne 1060 ausgeben im Moment und mit fehlt das Geld, aber ich will nicht noch ein Jahr mit ner Intel Grafik auf 10 FPS und Low spielen

Kommentar von elixman ,

War auch nur ein beispiel damit du einen Eindruck bekommst was die so schafft^^ Naja, dann kaufst du dir die 1050 oder 970

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community