Frage von panama98, 52

GTA V ruckelt massiv wenn CPU 64°C ist, nach ruckler CPU 50-55°C - Flüssig bei ca 60°C - Tipps/ Was tun?

Tach, es ist mir beim GTA V spielen aufgefallen das ich öfters 10sec Laggs habe

Also dacht ich mir spiele ich mal mit HWMonitor offen und sehe beim cpu 60°C beim spielen

Bisschen später 64°C und kaum danach ruckelt es richtig bis zu 12FPS runter(da reagieren die tasten SEHR verzögert bis garnicht)

sind die Ruckler vorbei ist der CPU auf ca 50-55°C

Also irgendwelche tipps damit sich der cpu nicht immer runterpegelt sondern auf 60°C bleibt während GTA läuft

Oder irgendwelche anderen tipps?


Mein CPU: AMD A8-3870k with apu graphics

Meine Grafikkarte: Nvidia Geforce GTX 650 2GB (von ASUS)

Spiele auf 1920x1080p - Grafikkarte wird nur halb ausgenutz

Beim Spielen in flüssigen momenten sind meist 35FPS

Beim Schnellem fahren runter auf 30FPS - beim rumlaufen bis zu 45FPS - Das wetter bewirkt nichts bei den FPS

PS: Beim erstellen der Frage war mein CPU bei 40°C :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von FAR54LL, 52

Komplett einmal reinigen. Bestenfalls mit etwas Pressluft die Lüfter etc abblasen. Sollte jedes halbe Jahr wiederholt werden.

Kommentar von panama98 ,

mal Putzen wäre ne möglichkeit die selbst ich hinbekomme....

Kommentar von FAR54LL ,

Vergessen die meisten. Wirkt echte Wunder

Antwort
von rosek, 46

60 Grad sind nicht kritisch ... trotzdem würde ich den PC einmal grundreinigen.

nimm dir einen Staubsauger und einen pinsel (baue ggf, grafikkarte und cpu lüfter ab [achtung wärmeleitpaste sollte erneuert werden beim abnehmen des cpu lüfter])und befreie deine hardware vom staub...

Expertenantwort
von mistergl, Community-Experte für Computer, 33

Grafikkarte wird nur halb ausgenutz

Heißt soviel wie: Der Prozessor limitiert die Grafikkarte. Der Prozessor kommt mit der Berechnung für die Grafikkarte nicht hinterher und erzeugt deswegen wahrscheinlich diese Lags.

Lass die Auflösung erstmal auf FullHD und stell im Spiel die Grafik komplett auf Low und sieh dir dann die Framerate und GPU-Auslastung an. Ist die GPU dann auf 99% , bremst der Prozessor nicht mehr. Dann eine Einstellung nach der anderen erhöhen. Immer die Grafikauslastung im Auge.

Mit dem Tool Afterburner in Verbindung mit dem OSD (On screenDisplay) kannst du GPU-Last und CPU Last  bzw Temperaturen im Spiel anzeigen lassen.

Wenn das nichts bringt, kann es evtl sein, das der AMD A8 throttelt. In dem Fall muss du im Bios die thermal throttling features deaktivieren oder für bessere Kühlung sorgen. Evtl reicht es schon, das Seitenteil des Gehäuse offen zu lassen.

Kommentar von panama98 ,

zur Grafikkarte nur zur hälfte genutz -> Ich könnte sie auch Komplett nutzen, also statt ca 1,2GB 2GB nutzen

die grafik ist schon soweit unten wie es geht

Die sache mit dem Rechner gehäuse Offen lassen hatte ich mal ne zeitlang, weiß nicht wieso die überhaupt wieder drauf ist.

Wie gesagt die Grafikkarte kann das spiel handeln nur glaube der CPU ist das problem ..

Kommentar von panama98 ,
thermal  throttling features deaktivieren

und das ist?

Antwort
von Janis6262636, 23

RAM ? Unter 4 ×2GB = 8 GB mit 1600 MHz ruckelt das Spiel .

Festplatte ? Mindestens 100 MB pro sek

Antwort
von ArcticFox1, 33

Anderen CPU Kühler, wärmeleitpaste erneuern. Wenn der zu heiß wird, taktet er runter um kühler zu werden -> weniger fps

Kommentar von panama98 ,

Hab nen Kühler mit "metallblätter" und Ventilator - aber wie Wärmeleitpaste erneuern mhhh, glaub da lass ich die finger von bevor garnichts mehr geht

Kommentar von ArcticFox1 ,

Das der Kühlrippen und nen Lüfter hat wundert mich nicht. Wäre schlimm, wenn es nicht so wäre. Dennoch gibt es sehr viele Unterschiede und scheinbar reicht die Kühlleistung nicht aus

Antwort
von xXSuchtiXx, 19

Ja bei den gradzahlen takten die amd cpu's runter,mach die seitenwand auf sollte helfen

Expertenantwort
von TechnikSpezi, Community-Experte für Computer, 30

An der Temperatur kann das eigentlich nicht liegen. Ein Prozessor der bei Volllast 60°C warm wird ist doch absolut normal und ungefährlich. Aufpassen sollte man wenn ab 80°C, aber nicht bei 60°C, da wird auch nicht gedrosselt. 

Hast du mal geschaut, wie warm diene Grafikkarte wird?

Wahrscheinlich hast du einfach die Einstellungen zu hoch gesetzt, sodass dein Computer sie nicht erfüllen kann und deswegen nach kurzer Zeit einfach anfängt zu ruckeln. Dass es dann weniger FPS werden, umso schneller du fährst, ist ja klar. Je schneller du fährst, desto schneller muss der Computer berechnen und dementsprechend wird die Hardware mehr gefördert. Da sinken dann bei jedem Computer die FPS ein wenig, wenn man z.B. dann auch mal mit dem Jet unterwegs ist, sofern man sie nicht gelockt hat.

Kommentar von panama98 ,

ich hab in GTA V
Vsync aus
alle grafikeinstellungen auf Normal ( niedrigeres gibts nicht )
hmmmm

Hab HWMonitor noch offen, da steht die max.-Temp war bei 69°C

Von der Grafikkarte aus könnten sogar stabil 45FPS sein, nur mein CPU macht da probleme ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community