Frage von Zubilus, 537

GTA V Ban nach Geldempfang durch Hacker?

Hallo ich habe das Problem das nach einer Mission ein Hacker am spawn War und uns mit Geld beregnet hat..... Besteht auch nachdem ich das Geld bekommen hab noch eine Banngefahr? (Ist jetzt ca. 1 Tag her)

Und ich meine.... Geld hat doch jeder gerne..

Außerdem mit was für einem Bann kann ich rechnen? (1,1 mio$)

Antwort
von dyrico, 473

Es passiert eher selten das man wegen sowas gebannt wird. Ich denke bei euch besteht keine Gefahr mehr. Falls doch müsst ihr rockstar kontaktieren und sagen was passiert ist. Die werden euren acc wieder freischalten und das Geld bleibt weil man es nicht abziehen kann.

Kommentar von Zubilus ,

Dankeschön

Antwort
von Blizzard18, 432

Kenne ich, habe 50 Millionen geschenkt bekommen. Habe daraufhin den Support angeschrieben und denen gesagt was passiert ist und ich das Geld nicht will, da dadurch der Spielspaß verloren geht. Als Antwort kam einige Zeit später, dass sie nicht in meinen Account können um den Transfer rückgängig zu machen. Mir wurde gesagt ich könne das Geld vorerst behalten, ich solle es nur nicht weiter in Umlauf bringen, da mir sonst ein Ban droht. 

Wenn du das Geld hast bist du eigentlich genau so schuldig wie der der es sich unrechtmäßig beschafft hat, also werden diejenigen eigentlich komplett ausgeschlossen.

Die Gefahr das du gebannt wirst, ist aber meistens eher gering, da es öfter passiert.

Kommentar von Zubilus ,

Also ist es sinnig den Support zu kontaktieren falls ich einen Ban zu 100% vermeiden möchte?

Kommentar von Blizzard18 ,

Kommt drauf an, ich bin auch das Risiko eingegangen, dass ich gebannt werde jetzt wo ich offenbart habe, dass ich Geld von einem Hacker bekommen habe. 

Ich denke es kommt immer drauf an wer das gerade bearbeitet. Ich habe die einfach angeschrieben, weil ich den Spaß dran verliere wenn man direkt alles bekommt. Vielleicht haben die auch aufgrund dieser Prämisse ein Auge zugedrückt. 

Das bleibt dir überlassen wie du damit umgehst, da ich auch nicht sagen kann wie stark die da verfolgen.

Kommentar von GTAFREAK85 ,

Sehr sogar!

Kommentar von pagani0zondaO ,

ich hab 600 mille bekommen und das ist jez n viertel Jahr her da passiert nichts

Antwort
von GTAFREAK85, 326

Hallo Zubilus,

seid dem neuen Patch (1.26) hat Rockstar Games einen Anti Cheater System aufgebaut. Alle negative Aktivitäten werden aufgezeichnet. Wen du kein Hacker bist, dann brauchst du dich auch nicht fürchten.Bekommst du trotzdem einen Bann, ruf bei Sony an und behaupte folgendes:

Ich war in einer Lobby und wurde andauernd getötet ( Extern ohne Beschuss).

Danach hat es Geld Geregnet und ich hatte plötzlich ein paar millionen. Bitte heben Sie den Bann auf, ich bin unschuldig!

98% haben danach kein Bann mehr, allerdings werden dir die Millionen und dein Charakter verloren gehen.


PS: Unter 1Billionen bekommst du auf keinen fall einen Bann


Antwort
von Tim774, 282

Was? Mit 1,1 Millionen machen die garnichts :-D bei PS4 ist die Banngefahr ab 50 Mio und auf PS3 unenedlich, da sich Rockstar nicht mehr für die PS3 interessiert.

Kommentar von extisher ,

auf der ps3 gibt es ja auch den usb mod mod rauf geld online geben mod runter und du hast das money acc auf ps4 übertragen und so hat ma ez money

Kommentar von Tim774 ,

Ja, aber wenn man auf PS4 z.B. 100 Mio hat können die einen leicht bannen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten