Gta 5 auto von spieler zerstört bin ich mies :D?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde sagen ja, sowas hatte ich mal in Minecraft. Irgendwer zerstörte da meine Bauten. Ich fand das nicht so dolle, immerhin investiert man Zeit und Mühen in das Spiel. Dann kommt einer und macht die Arbeit von Stunden kaputt. Bei GTA 5 muss man mit sowas aber eigentlich rechnen. Ein Grund weshalb ichs nie spielen werde, online meine ich, macht doch keinen Spaß mit Leuten die nix besseres zu tun haben als sich permanent auszuknippsen oder sich die Fahrzeuge zu schrotten. Gibt bestimmt mehr Sachen die viel Spaß im Multiplayer machen x.x

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und etwas Trollen darf man ich hab einen bei na Challange wo man in ein Flugzeug steigen muss und so nah am Boden fliegen muss wie möglich und so lang wie möglich. ich bin dem gefolgt und als er da eingestiegen ist bin ich mit dem Wagen ins Flugzeug gefahren beide waren tot. 
Trollen ist ok wenn es nicht überhand nimmt. Ich sag maximal 1 Troll am Tag reicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bevor ein Spieler in Sein Auto einsteigen konnte, habe ich es geklaut und bin damit zum Meer gefahren und habe es anschließend versenkt.

Allen anschein nach musste er es bezahlen da er mich beleidigt hat.

Bin ich mies?

Naja es handelt sich immerhin um GTA wenn er es nicht schafft sein Fahrzeug-zugang zu beschrenken und / oder sein Auto nicht versichern dann is das jawohl sein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von duelldisk5
29.02.2016, 07:19

der sagt ganze Zeit er Bann nicht und zeigt mich an

0
Kommentar von finalchris231
29.02.2016, 08:07

Ist Bann 3 ernst gemeint? XD

0